Künstlerstadt Haud

2006 erschien mit Suikoden V der letzte Teil der Hauptserie. Viele Fans sehen in diesem Teil eine Rückbesinnung auf die ersten Spiele.
Benutzeravatar
Interceptor
Karaya-Krieger
Karaya-Krieger
Beiträge: 168
Registriert: So 2. Mai 2010, 15:05
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Stormfist

Künstlerstadt Haud

Beitragvon Interceptor » So 16. Mai 2010, 11:12

Mir gefällt dieses schräge Kaff freischaffender Künstler. Die Musik passt prima dazu.

Es sieht so aus als ob Entwickler auch nicht immer alles ernst nehmen.
„Zwischenmenschliche Beziehungen sind "mit Abstand" die besten.”

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3396
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Antimatzist » So 16. Mai 2010, 14:23

Fand die Stadt sehr skurril, die beiden rekrutierbaren Charaktere aus der Stadt waren auch wunderbar bizarr, perfekt also^^

Die Musik allerdings ist nur nervig.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Belcoot
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 74
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 17:47
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Nay-Kobold Dorf
Kontaktdaten:

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Belcoot » Mo 17. Mai 2010, 19:36

Hi,
ich fand das Dorf einfach nur hässlich! :roll:
Stimmt, zwar haben die Charas dort gut hingepasst
aber die hab ich auch nich gemocht :P
Alles uin allem, eine sehr nervige, hässlige Stadt
(die Musik auch (die hat aber auch gepasst))!!! :roll: :P :evil:

Benutzeravatar
Alphonse Elric
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 515
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 19:54
Quiz-Punkte: 3
Wohnort: Central City

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Alphonse Elric » Mo 17. Mai 2010, 21:45

ich fand die stadt zwar skuril, aber alles im alln passt sie sehr gut... art der gestaltung, menschen, musik, gesamtpacket passt ^^
Flame Haze

Bild

Shakugan no Shana

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Haruka von Falena » Di 18. Mai 2010, 12:20

Ich les hier immer "Musik"... Dieses fürchterliche Geklimper als Musik zu bezeichnen, ist schon ziemlich... nun... ich möchte nicht das Wort "doof" gebrauchen, das könnte man mir übel nehmen. ;)

Aber dieses Kaff ist SO schräg, das passt schon alles zusammen. ^^
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Suikoden2
Samurai
Samurai
Beiträge: 117
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 01:46

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Suikoden2 » Di 18. Mai 2010, 12:32

Haha konnte die Stadt nicht wirklich ab.
War mir doch ein tick zu verrückt. :lol:

Benutzeravatar
Jillia
Moderator
Moderator
Beiträge: 246
Registriert: Di 20. Apr 2010, 08:10

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Jillia » Di 18. Mai 2010, 17:19

Das erste Mal die Stadt betreten und nur gedacht: "Oh mein Gott, wo bin ich denn hier gelandet? Wo ist der Ausgang, ich muss hier weg!" Aber man ist ja flexibel und gewöhnt sich an alles. Nur die Musik mag ich bis heute nicht. Unerträglich. Die Leute sind teilweise, wie halt viele Künstler so sind, ein wenig von sich selber eingenommen aber naja. Man muss ja nicht mit jedem sprechen. Dumme Angewohnheit von mir in RPGs. Jeden anquatschen, er könnte ja ein Item dabei haben.

Benutzeravatar
Belcoot
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 74
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 17:47
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Nay-Kobold Dorf
Kontaktdaten:

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Belcoot » Mi 19. Mai 2010, 14:35

Jillia hat geschrieben:Jeden anquatschen, er könnte ja ein Item dabei haben.


Jepp, bei mir genauso :lol:
Am Ende haben dann nur ca. 1-3 von den 100 angesprochenen ein Item :x

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Hades » Mo 26. Jul 2010, 17:58

Ich weis nicht, die Stadt passt! Musik ist auch ok :)))))
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Toremneon » Di 1. Mär 2011, 19:34

Ich fand Haud auch super!!!!! War halt mal der Versuch was anders zu machen nur um des Andersseins willen und das hat bei mir immer einen guten Stand. Die Musik war absolut passend, sollte ja nerven und das hat sie auch.

Kunst soll ja nicht gefallen sonder weh tun.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Yuufa-san
Highlander
Highlander
Beiträge: 83
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 19:58
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: Pforzheim

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Yuufa-san » Do 3. Mär 2011, 22:47

Haud fand ich als Stadt durchaus amüsant. Da sieht man, dass die Leute dort schon anfangen, mit abstrakter Kunst neues zu erschaffen. Von der Optik her zwar skurill, aber das fand ich an der Stadt so liebenswert. Lediglich die Melodie bringt mich um den Verstand. Normalerweise bin ich was OST angeht immer diejenige, die selten drüber meckert, aber von der Haud Musik bekomme ich ehrlich Kopfschmerzen. Und nach einer Zeit macht sie mich aggresiv... D: Gruselig.
Bild

Benutzeravatar
Mana
Zombie
Zombie
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:43
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik Clive Cathari
Wohnort: Schweiz

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Mana » Fr 14. Okt 2011, 22:15

Wer erinnert sich nicht an die BESTE MUSIK VON SUIKODEN ;)!!! Aber eigentlich, nach 20-30 Minuten in Haud geht die Mucke richtig ins Ohr und der Styl der Stadt passt perfekt dazu. Ich fand die Stadt für Falena sehr erfrischend und innovativ. Aber die Leute dort waren schon sehr skuril...

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Hades » Fr 16. Dez 2011, 11:56

Mana hat geschrieben:Wer erinnert sich nicht an die BESTE MUSIK VON SUIKODEN ;)!!! Aber eigentlich, nach 20-30 Minuten in Haud geht die Mucke richtig ins Ohr und der Styl der Stadt passt perfekt dazu. Ich fand die Stadt für Falena sehr erfrischend und innovativ. Aber die Leute dort waren schon sehr skuril...


Was hast du denn so lange dort gemacht? :lol:
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Mana
Zombie
Zombie
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:43
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik Clive Cathari
Wohnort: Schweiz

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Mana » Mo 19. Dez 2011, 01:27

Hades hat geschrieben:Was hast du denn so lange dort gemacht? :lol:


Ja man musste immer wieder nach Haud zurück und zum Teil musste man da etwas längere Sidequests erledigen...aber die meiste Zeit guckte ich die Kunstwerke an und fragte mich, was die darstellen sollten :mrgreen:

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon oddys » Mo 19. Dez 2011, 09:04

Also wenn ich länger als 10 Minuten da war bin ich am Rad gedreht so nervt mich der Ort. Liegt wahrscheinlich auch daran das ich mit moderner Kunst nichts anfangen kann.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Toremneon » Mi 21. Dez 2011, 15:36

Eigentlich müsste man die Stadt pushen und sie als digitalen, psychodelischen Erlebnistrip vermarkten!!!! Ich bin mir sicher da gehen auch gute Trinkspiele draus zu machen oder unter Einfluß anderer Substanzen, die hier nicht genannt werden wollen, kann man die Stadt auch ganz anders erleben!
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
CloudMcRip
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 194
Registriert: Di 30. Apr 2013, 00:58
Lieblings-Suikoden: Gensou Suikoden
Lieblingscharakter: ティル マクドール
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Münsterland

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon CloudMcRip » Mi 23. Jul 2014, 07:29

Also ich fand diese Stadt super und die Musik dazu war ein Traum :)
Der erste Besuch war: Ich will hier sofort weg, aber die Musik hat mir so gut gefallen das ich des immer öfteren wieder nach Haud gegangen bin.
So wie das fließende Wasser keine Form hat und der Wind unsichtbar ist, so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall alle möglichen Formen annehmen.
Suikoden Sammlung:
Bild

Benutzeravatar
Panda
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 09:34
Lieblings-Suikoden: Suikoden V
Lieblingscharakter: Zerase und George
Quiz-Punkte: 0

Re: Künstlerstadt Haud

Beitragvon Panda » Do 10. Mär 2016, 18:08

Ich finde die Stadt ... naja... irgendwie etwas too mutch, einfach etwas zu viel des guten, wenn ich jetzt reintheoretisch kiffen würde, also noch... :) dann würde ich es jedesmal genießen da zu sein, all die schönen Farben :DDDD


Zurück zu „Suikoden V“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast