Eurer lieblings Silent Hill Teil

Für alle anderen Spiele, die keine RPGs sind.

Moderator: MrSark

Eurer lieblings Silent Hill Teil

Silent Hill
2
50%
Silent Hill 2
2
50%
Silent Hill 3
0
Keine Stimmen
Silent Hill 4 The Room
0
Keine Stimmen
Silent Hill Homecoming
0
Keine Stimmen
Silent Hill Downpour
0
Keine Stimmen
Silent Hill Origins
0
Keine Stimmen
Silent Hill Shattered Memories
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon Shinichi » Sa 19. Mär 2016, 20:39

Mit diesem Thema möchte ich mal sehen welche Silent Hill Teile hier so am beliebtesten sind ;) Ich habe für Silent Hill 3 gestimmt, denn auch wenn Silent Hill 2 von der Story tiefgründiger und besser ist wie ich finde stimmt bei Silent Hill 3 einfach das Gesamtpaket Grund solide Story, epische musikalische Untermalung und eine Horroratmosphere vom feinsten. Alles in allen einfach ein super Horrorgame was ich nur weiter empfehlen kann :ugeek:
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Benutzeravatar
CloudMcRip
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 194
Registriert: Di 30. Apr 2013, 00:58
Lieblings-Suikoden: Gensou Suikoden
Lieblingscharakter: ティル マクドール
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Münsterland

Re: Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon CloudMcRip » Sa 19. Mär 2016, 23:01

Ich finde Silent Hill 1 am besten :D
Es ist und bleibt ein Klassiker, trotz Pixelbrei.
Die düstere Stimmung, den sehr guten Soundtrack und das der gute Protagonist eher ein Bücherwurm ist, nimmt man ihm gut ab.
Außerdem gefällt mir die Map, das Setting und der Schnee und künstliche Nebel aufgrund von Performence Gründen sehr gut. Die Steuerung fand ich auch sehr gut für damalige Verhältnisse.
Silent Hill 2 und 3 sind auch sehr top, sogar Silent Hill origins. Allerdings was Silent Hill 4 The Room oder Silent Hill Downpour oder Silent Hill Shatered Memories angeht... naja dazu muss ich nicht viel sagen.

Achja Silent Hill Homecoming gefällt mir auch sehr gut, trotz der "Krampfsteuerung" (Unzensierte Version sei dank :D )
So wie das fließende Wasser keine Form hat und der Wind unsichtbar ist, so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall alle möglichen Formen annehmen.
Suikoden Sammlung:
Bild

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon Shinichi » Sa 26. Mär 2016, 09:20

Ich stimme dir da zu auch wenn ich SH Shattered Memorys nicht besitze als einzigen Teil. Aber von dem was ich in einem LP gesehen habe auch gut so ;) Naja und was Homecoming angeht finde ich das Kampfsystem garnicht mal so schlecht, was mich stört ist, (ich muss dazu sagen das ich die XBox360 Version habe) dass das Bild mir viel zu dunkel ist selbst wenn ich Fernseher und Spiel auf volle Helligkeit stelle sehe ich manchmal kaum was und das ist doch nicht sinn der Sache ;) dunkel ok aber so dunkel wie es bei mir ist behindert es mich nur beim spielen :( Ansonsten von den was ich bis jetzt gesehen habe (ich hab es noch nicht durch) ist es ganz ok auch wenn der Schwierigkeitsgrad etwas anspruchsvoller ist zumindest was das aktion lvl angeht selbst auf leicht ist es nicht wirklich leicht zumindest manchmal :)
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon Shinichi » Fr 4. Nov 2016, 12:54

ich muss mich korrigieren ich habe vor kurzen mal wieder Silent Hill 2 gezockt und muss doch sagen das es mir noch mehr als Silent Hill 3 gefällt die Story ist einfach nur episch geil und so mega tiefgründig jeder Charakter hat seinen Platz und ist nicht einfach lieblos reingeklatscht was zwar bei den meisten Teilen der fall ist aber hier wurde es meines Erachtens am besten umgesetzt. Momentan zocke ich zum ersten Mal Silent Hill 4 und selbst dieser Teil muss ich sagen ist ein wirklich gutes Game, klar hat es seine Macken im Gameplay und Steuerung aber diese wirklich geniale Story die fast schon am zweiten Teil rankommt macht diese Defizite wieder wett. Ich finde 4 sogar besser als 3 auch wenn 3 mit einen wirklich guten Gameplay und einer perfekten Steuerung Punkten kann wie kein anderer Teil und auch die Charaktere sehr gut durchdacht sind muss ich im nachhinein sagen das die Story doch leider sehr flach gehalten ist und die ist doch das wichtigste in einen solchen Spiel.
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Benutzeravatar
CloudMcRip
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 194
Registriert: Di 30. Apr 2013, 00:58
Lieblings-Suikoden: Gensou Suikoden
Lieblingscharakter: ティル マクドール
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Münsterland

Re: Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon CloudMcRip » Fr 4. Nov 2016, 17:35

Silent Hill 2 finde ich ebenfalls besser als Silent Hill 3, besonders wenn man es im Komplett Paket spielt, da dann einige Sachen mehr Sinn ergeben.

Schade ist, das es vorerst kein weiteres Silent Hill mehr geben wird.

Ich könnte es mir richtig gut mit 3D Brille, Bewegungssensoren und 360° Technik vorstellen.
So wie das fließende Wasser keine Form hat und der Wind unsichtbar ist, so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall alle möglichen Formen annehmen.
Suikoden Sammlung:
Bild

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon Shinichi » Mi 9. Nov 2016, 14:41

Vorerst? Wenn ich das richtig verstanden habe wird es gar keine Spiele mehr von Team Silent geben und selbst wenn es von einem anderen Team übernommen wird ist es zweifelhaft das es noch viel mit unseren Silent Hill zu tun haben wird, die haben sich ja selber schon von ihrem ursprünglichen Konzept distanziert, siehe Homecoming und shattered Memorys. Homercoming ist finde ich noch ganz gut spielbar aber shattered Memorys halte ich von dem was ich gesehen habe für den größtem Fail überhaupt und Downpour ist zwar an sich ein schritt nach vorne aber viele Sachen wurden da sehr schlecht umgesetzt schon allein das speichersystem nervt sehr. Aber auch wenn es unwahrscheinlich ist das es jemals noch ein gutes Silent Hill geben wird gebe ich die Hoffnung nicht auf, aber wie gesagt ich halte es für sehr unwahrscheinlich :cry:
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Suikoden2
Samurai
Samurai
Beiträge: 117
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 01:46

Re: Eurer lieblings Silent Hill Teil

Beitragvon Suikoden2 » Mi 9. Nov 2016, 17:36

Die sollten dann einfach die Rechte an jemand anderes abtreten...

Für mich ist Teil 2. unerreicht. Die Story war packend, gruselig ach einfach perfekt durchdacht. Dazu die Monster die auf James Erinnerungen bzw. seinen Trieben basierten waren sowas von stark durchdacht. Sowas sieht man nicht oft.


Zurück zu „Sonstige Spiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast