Bester BoF-Teil

Breath of Fire gilt als eine der besten Rollenspielreihen überhaupt. Hier kann über sie geredet werden.

Lieblingsteil?

Breath of Fire
0
Keine Stimmen
Breath of Fire II
0
Keine Stimmen
Breath of Fire III
10
77%
Breath of Fire IV
3
23%
Breath of Fire: Dragon Quarter
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3403
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Bester BoF-Teil

Beitragvon Antimatzist » Di 8. Feb 2011, 12:10

Welcher ist euer Favorit?

Bei mir sieht aus so aus:
1. 3! Das Spiel hab ich damals endlos oft und lang gespielt, es ist einfach supergut. Ich find die Story super, wenn auch etwas lang, dieser Zeitsprung ist auch toll, das Drachensystem super, das Kampfsystem interessant, die Graphik top...
2. Dragon Quarter! Der wohl unbeliebteste Teil der Serie, aber ich find es super, auch wenn es kein typisches BoF ist. Leider ist die Welt arg klein und detaillos :(
3. 4! Find ich vom Gameplay her ne super Entwicklung vom dritten System, leider graphisch arg lieblos (diese verwaschenen Farben sehen nicht gut aus imo). Die Story finde ich interessant, aber irgendwie im Endeffekt fand ich den Showdown nich so super^^
4. 1/2. Kann hier nich beureilen, weil ich den 1. Teil vor Jahren zuletzt gespielt hab, aber ist halt ein arg simples RPG mit netten Ideen. 2 Find ich eigentlich gut, aber auch zu oldschool...
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Bester BoF-Teil

Beitragvon Toremneon » Di 8. Feb 2011, 13:13

Mhh muss sagen das mir der 4te am Besten gefallen hat. Einfach die beiden Seiten der selben Geschichte zu sehen und auch spielen zu können. Mehr Entscheidungsgewalt wäre toll gewesen aber man kann nicht alles haben.

Dann Teil 3 einfach ein Klassiker. Siehe Antis kommentar^^

DragonQuarter fand ich persönlich auch sehr gut, die Möglichkeit durch ein Game++ wirklich eine neue Perspektive zu gewinnen und die Story zu vertiefen fand ich cool, auch das man nicht unendlich lange Zeit hatte weil die Lebensuhr einfach ablief... war mal ein wirklich bedrückendes Gefühl welches zusammen mit dem Setting eine sehr starke und düstere Atmosphäre schuf.

1-2 habe ich auch nur perifer gespielt, obwohl Teil 2 hatte ich gerade erst per emulator durch das war besser als erwartet^^

Auch hier wären weitere Teile dieser schönen Saga wünschenswert. Time will tell...
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Jillia
Moderator
Moderator
Beiträge: 246
Registriert: Di 20. Apr 2010, 08:10

Re: Bester BoF-Teil

Beitragvon Jillia » Di 1. Mär 2011, 21:06

Ganz eindeutig Teil 3, da dies mein erstes RPG war, was ich durchgeschafft hatte. Man war ich stolz damals :mrgreen: Außerdem fand ich die Charaktere ganz interessant und das Feendorf und halt diesen Zeitsprung. Echt eine nette Idee.

Teil 2 spiele ich momentan und auch wenn es nicht schlecht ist und ich die Nina in dem Teil echt toll finde, habe ich das Spiel vor Monaten schon zur Seite gelegt. Es ist sehr oldschool und somit auch sehr schwer. Ständig kommen Gegner, die teilweise in den neuen Gebieten superschwer sind, so dass man sich erst einmal aufpowern muss, um gut durchzukommen. Dann wird einem ständig vorgegeben, welche Leute man mitnehmen muss und das sind meistens die, die ich am wenigsten trainiert habe. Dann ist auch erstmal leveln angesagt. Die Monsterinsel soll dafür gut sein, habe ich zumindest jetzt erfahren. Muss ich mal ausprobieren.

An Teil 4 kann ich mich leider kaum noch erinnern. Ich hatte das Spiel vor Jahren angefangen und dann wegen einem anderen Spiel zur Seite gelegt und vergessen. Dann nach ca. 2 Jahren Spielpause weitergespielt und total vergessen, worum es eigentlich ging. Ich muss das Spiel nochmal von vorne anfangen.

Dragon Quarter fand ich sehr sehr schwer aber die Geschichte war schon faszinierend und man wollte doch Nina nicht sterben lassen. Also Augen zu und durch. Die Idee dahinter war echt nett aber trotzdem hätte ich mich zumindest über einen größeren Rucksack und ein oder zwei mehr Speicherpunkte gefreut.

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Bester BoF-Teil

Beitragvon Toremneon » Di 1. Mär 2011, 21:32

Teil 4 solltest du wirklich unbedingt spielen ist ein echtes Rollenspieljuwel.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Bester BoF-Teil

Beitragvon Hades » Mi 6. Apr 2011, 13:55

Also der 3er ist auf jeden Fall das Top of the pop der Reihe, der 4er hat mir zu erst nicht gefallen, weil es auf englisch war, und meine Kenntnisse von damals mir den Spielspaß genommen haben. Aber Jahre später hat es mir echt Spaß gemacht :)
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Mana
Zombie
Zombie
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:43
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik Clive Cathari
Wohnort: Schweiz

Re: Bester BoF-Teil

Beitragvon Mana » Fr 8. Feb 2013, 19:17

Habe nun nach langer, langer Zeit endlich alle Teile aus dem Breath of Fire Universum gespielt. Und ich muss sagen: WOW. Meiner Meinung nach ist BoF auf einer Stufe mit Suikoden zu stellen. Beide Spiele hatten ihre Höhen und Tiefen und beide Spielereihen hatten ihren Höhepunkt auf der PS. Zudem Gibt es von beiden Reihen 5 Teile (ja, Tierkreis, der PSP-Teil und Tactics sind Spin-Offs). Meine Rangliste würde von den BoF-Spielen wie folgt aussehen:

1. Breath of Fire 3 - ganz einfach der beste Teil. Grafisch immernoch Top, die Geschichte ist packend, die Charaktere liebevoll, auch wenn mir ein "richtiger" Bösewicht fehlt und das Gameplay phänomenal, was das Meister- und Skillsystem alles an Spass bereitet haben, einfach nur WOW
2. Breath of Fire 2 - habe das Spiel direkt nach BoF1 gespielt und habe das Spiel verschlungen. Vieles wurde verbessert, die Story ist einfach nur der Hammer (da will man der Kirche wirklich in den A**** treten) und die Charaktere sind meiner Meinung nach der grösste Pluspunkt des Spiels.
3. Breath of Fire - ja, an 3. Stelle kommt bei mir BoF 1! Wenn man bedenkt, dass das Spiel aus den ganz frühen 90er stammt, also der Zeit von FF4, dann muss ich sagen, dass BoF 1 mich sowas von beeindruckt hat. Die Story ist bis zum epischen Schluss eher banal, die Charaktere z.T. auch, obwohl sie im Verlaufe der Geschichte immer besser dargestellt werden. Was mich aber begeistert hat, waren die Gameplay-Elemente. So viel Abwechslung in einem Spiel hatte ich selten erlebt. Ein Volk, das nur singt, ein eigener Flohmarkt, Verwandlung in einen Drachen und das Fischen.
4. Breath of Fire 4 - ein solides Spiel, dass vor allem durch die Geschichte begeistert. Fou-Lu und Ryu sind zwei der schönst-gestalteten Charaktere in der ganzen Reihe. Hatte meiner Meinung nach aber zu viel von BoF3 abgekupfert. Was aber Spass gemacht hat, waren die Verwandlungen und die Aufrufzauber.
5. Breath of Fire 5 - beste Geschichte der Reihe, jedoch ein schwacher Trost wenn man bedenkt, dass es eine Strafe ist, wenn man sich in einen Drachen verwandelt. zudem fand ich das Kampfsystem ziemlich schwach, die fehlende Oberwelt und "nur" 3 spielbare Charaktere, sind für mich der Grund, dass es auf dem letzten Platz ist.

Zum Schluss: Wer die Spielereihe noch nicht gespielt hat, MUSS das nachholen, WIRKLICH!!!!


Zurück zu „Breath of Fire“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast