Final Fantasy X

Final Fantasy gilt als die bekannteste RPG-Reihe überhaupt. Hier könnt ihr über SquareEnix' Meisterwerke reden.

Moderator: MrSark

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Final Fantasy X

Beitragvon Antimatzist » Do 28. Apr 2011, 15:11

Ok wenn man schonmal dabei ist ;)


Damals als ich ihn das erste Mal gespielt habe, war ich wiedermal begeistert: Graphisch WOW, und das Gameplay fand ich so super, das geht gar nicht. Die Story lässt leider stark zu wünschen übrig und auch den Schwierigkeitsgrad der Hauptstory find ich ernüchternd niedrig. DieNebenquests hingegen... naja, ich habe im Leben keine einzige Schwarze Bestia besiegt. Aber alle Solaris Waffen bis auf Wakkas vollkommen aufgelevelt.

Ich liebe zwar Blitzball, aber fands zu nervig drauf zu warten, dass die richtigen Sachen kamen... Ein Spiel hat immerhin über 10 min gedauert, da fand ich "Vorher speichern und falls nich das gewünschte kommt resetten" unvorteilhaft.

Das Sphärobrett finde ich immernoch genial, jedoch nervt es imo, dass theoretisch irgendwann jeder alles können könnte. Aber soweit hab ich noch nie gelevelt^^
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Hades » Do 28. Apr 2011, 15:39

Warst schneller als ich :)))

Stimme zu, es ist super, wobei ich die Story auch mochte, habe sogar X-2 gespielt :)))
Blitzball ist genial, Tidus war irgendwann so stark, dass ich einfach alleine durchgeschwommen bin und ein Tor geschossen habe.

Von den Schwarzen Bestia habe ich nur Valfaris besiegt.
Was die Solaris-Waffen angeht, habe ich nicht alle aufgewertet, z.B das mit den Blitzen fand ich zu arg :x

Das Sphärobrett, nach dem ersten Durchspielen habe ich noch einmal mit dem Profibrett angefangen, irgendwann nach vielen Stunden habe ich festgestellt, dass ich mich dermaßen verskillt habe, die Kämpfe wurden einfach zu schwer für mich, und die einfacheren haben einfach zu wenig Punkte gebracht...
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
MrSark
"Nuf Ced" Mcgreevy
"Nuf Ced" Mcgreevy
Beiträge: 939
Registriert: Do 13. Mai 2010, 13:44
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Humphrey
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Baile Átha Cliath, Éire
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy X

Beitragvon MrSark » Do 28. Apr 2011, 16:39

Leider der Teil der Serie der die Abkehr von den Stärken der Serie hin zu SE jetziger Taktik von Grafisch ausgefeilten aber Seelenlosen Produkten hin bedeutete.
Grafisch sehr gelungen, spilerisch eher ernüchternd, da zu einfach, zu linear und zu...ka. Storytechnisch der schwächste Teil seit FF III. Nervige Charas, eine Story die einen (mich jedenfals) mehr als kalt lässt und ein Sphärobrettsystem das mehr nervt als fordert.

Für mich ist die Final Fantasy Serie nach FF IX gestorben, alles was danach kam ist nur noch Lizenzverwertung und hat mit dem Original und Sakaguchis Grundidde nix mehr zu tun.
Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Antimatzist » Do 4. Jul 2013, 10:52

Bald kommt ja die X/X-2 HD-Version (hier bei amazon bestellbar).

Jetzt kommt raus: Es wird am Ende des Spiels noch eine 30minütige Bonussequenz kommen. Wirklich nur Sequenz. :D
http://jpgames.de/2013/07/final-fantasy ... on-nojima/

Total daneben finde ich. ^^
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Artur
Administrator
Administrator
Beiträge: 634
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 23:06
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Millie
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Artur » Do 4. Jul 2013, 16:33

Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Final Fantasy X's Story war für mich auf jeden Fall gut gewesen.
Bild
Suikoden ist what we live for.

Benutzeravatar
Panda
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 09:34
Lieblings-Suikoden: Suikoden V
Lieblingscharakter: Zerase und George
Quiz-Punkte: 0

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Panda » Mi 11. Dez 2013, 19:44

Also ich finde Teil X gehört zu den stärksten der Reihe, ich weiß nicht was ihr gegen die Story habt ich fande sie schon sehr überzeugend, nennt mich "Pussy" aber ich war an mancher Stelle schon sehr gerührt.

Sicherlich die Hauptquest war schon recht Easy aber das haben die schweren Neben-Q`s wieder weg gemacht.

PS: <----- Bezwinger aller Schwarzen Bestias außer das verkackte Trio xD

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Antimatzist » Do 12. Dez 2013, 07:41

Huch seh ich ja erst jetzt....
Artur hat geschrieben:Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Final Fantasy X's Story war für mich auf jeden Fall gut gewesen.

Also erstmal ist das vielleicht ganz cool, wenn Tidus da in die andere Welt kommt und nicht checkt was da passiert. Aber dann trifft man fast sofort alle Charaktere, die einfach kaum BAckstory haben. Wakka wird kurz abgehandelt, Lulu gar nicht, Kimahri später kurz, Rikku hat da echt noch die beste, Yuna halt wegen der Story und Tidus. Das wars, die Charaktere sind einfach superflach.

Dann ist das Spiel komplett linear, während 90% des Spiels ändert sich deine Mission nicht oder nur geringfügig. Dann find ichs auch dämlich, dass das alles bis zum Zanarkand-Dungeon als Rückblende erzählt wird, und man danach plötzlich ab der Gegenwart spielt, was soll das denn!?

Ich mag X aus Gameplay-Sicht, aber Story, no way.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Shinichi » Sa 25. Okt 2014, 15:37

nun ja ich zocke es seid langen mal wieder hab mal wieder lusst drauf bekommen :)

und was das spiel an sich angeht halte ich es für ein gutes spiel aber nicht das beste der serie wie schon gesagt wurde die story ist sehr linear aber vom inhalt ganz ok voll allen seymore find ich richtig gut als ich es zum ersten mal angespieklt habe und ihn das erste mal traf hätte ich niemals gedacht das das mal unser gegner wird sehr gut durchdacht ;) ist auch mein lieblings gegenspieler der reihe :) und das gameplay ist wirklich sehr gut eigendlich ist nur ff8 noch besser und auch wenn man es nur schwer vergleichen kann würde ich sage das ff 10 und 12 gleich gut sind beide haben ihre stärken und schwächen aber ist halt schwer zu vergleichen weil es halt total verschiedene spiele sind nur spähro und linzenzbrett ähneln sich ein wenig :)
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Benutzeravatar
Suiko
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 253
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Viktor
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy X

Beitragvon Suiko » So 26. Okt 2014, 00:24

Ich mag FF X auch sehr gerne und ich habe es damals auf der PS2 auch sehr intensiv gespielt. Story und Kampfsystem gefielen mir sehr gut, aber einige Minispiele habe ich gar nicht gemocht. Ich hatte somit auch nie alle Solaris-Waffen, weil ich nicht 200mal in Folge den Blitzen ausgewichen bin, die Schmetterlingsjagd habe ich nicht beendet und Fang Fang Chocobo auch nicht gespielt :D. Hingegen hatte ich meinen Spass mit der Monsterjagd und habe alle benötigten Monster für die Farm gefangen.

Nach den beiden tollen Kartenspielen in VIII und IX konnte ich mich hingegen mit Blitzball in X überhaupt nicht anfreunden...Wakka blieb bei mir daher immer schwach :).

Ich habe mir jetzt auch die HD-Collection zum Release für die PS3 gekauft, bis jetzt kam ich aber noch nicht zum Spielen und ich weiss auch nicht, wann ich damit beginnen werde. Mein Stapel mit ungespielten Games wird immer höher...


Zurück zu „Final Fantasy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast