Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Für Diskussionen über Politik, Religion, Gesellschaft und andere Themen.

Moderator: Antimatzist

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3403
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Antimatzist » Mi 14. Dez 2011, 13:19

Wie geht ihr mit denen um? Versucht ihr, "Freunde zu bleiben", wie man so schön sagt, oder geht ihr auf Abstand? Wenn ihr auf Abstand geht - für immer oder kommt man irgendwann wieder freundschaftlich zusammen? Wie geht ihr mit Geschenken um, die man sich in einer Beziehung gemacht hat?

Also bei mirists so, dass ich eigentlich direkt nach Beziehungsende den größtmöglichen Abstand suche, je nachdem, wie es auseinanderging. Wenn ich z.B. Schluss gemacht habe, brauche ich den Abstand einfach irgendwie für mich, wenn Schluss gemacht "wurde", will ich Abstand, weil es nur schmerzt mit wem zu reden, den man eigentlich liebt. Im beidseitigem Einverständnis hab ich meist dann wenig Interesse, den Kontakt aufrechtzuerhalten, manchmal aber schon.

Nach einiger Zeit dann kann ich auch normal mit denen wieder reden. Einmal habe ich wieder was mit einer "angefangen", aber das war mehr körperliche Anziehung als dass man wieder verliebt wär, aber war auf Dauer dann auch nicht gut für beide irgendwie (auch weil ich mich nicht wirklich reif verhalten hatte).

Hab jetzt mit den meisten losen Kontakt noch, man schreibt sich ab und zu, redet... die, mit der ich wieder was hatte, war dann auch in schweren Zeiten ne echt gute Freundin zu mir (ohne dass wir wieder was hatte), das ist schon gut. Zu einer Freundin hat man eben ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, was auch nach einer Trennung irgendwie immer bestehen wird...
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Toremneon » Mi 14. Dez 2011, 14:00

Mh also ich habe wie gesagt zu einer Ex einen recht guten Draht. Waren auch letztens im Theater zusammen ohne das einer von uns gleich dachte, das wäre ein Versuch wieder Nähe aufzubauen.

Aber Grundsätzlich brauch ich auch erstmal Abstand und Zeit für mich aber das ganz normal. Wenn es nicht so wäre hätte man sicher auch keine wirkliche Beziehung mit Gefühlen gehabt.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Hades » Do 15. Dez 2011, 10:25

Hmm, wenn ich recht überlege habe ich nach einer gewissen Zeit meistens noch Kontakt zu meinen Ex-Freundinen, mit den einen mehr, mit anderen weniger. Mit einer könnte man sagen habe ich eine freundschaftliche Beziehung, weil man ja doch einiges zusammen durchgemacht hat, anderseits besteht irgendwo noch eine gegenseitige körperliche Anziehung, was aber nicht weiter stört :)

Was die Geschenke angeht, meiner Meinung nach gibts da nichts zu diskutieren, ein Geschenk ist ein Geschenk, in meinen Augen wäre es einfach bemitleidenswert, kleinlich und erbärmlich, wenn man ein Geschenk zurückverlangen würde, egal, was da passiert ist.
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 138
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Sarai » Mo 12. Mär 2012, 10:33

Um Gottes willen. Auf gar keinen fall habe ich noch kontakt zu meinen ex-mackern.
Zum einen waren die beziehungen eh nicht gut fuer mich (beschissen zu werden laesst die gesamte beziehung in ein schlechtes bild ruecken), der eine hat sich bis heute nicht veraendert und den Anderen habe ich auch heute nach sieben jahren nie wieder getroffen. Zudem waere es meinem Freund gegenueber nicht fair mich mit beiden aerschen noch zu treffen.
Auch mein Freund selber hat keinen kontakt zu seinen Exen. Die versuchen es zwar (komm, einmal voegeln auf die alten zeiten) aber ich kann amuesiert dabei zuschauen, wie die ihre uebelste abfuhr ihres lebens erhalten ^_^

Ich finde es ueberfluessig aus entzweitem ne freundschaft zu basteln. Beziehung und freundschaft sind fuer mich eh zwei Paar Schuhe. Da kann ich nicht aus dem einen zum Anderen uebergehen.

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Toremneon » Mo 12. Mär 2012, 11:10

Mh bei dem Leuten die du da beschreibst würde ich auch das Weite suchen.

Ich meide eigentlich auch den Kontakt zu Ex´en (Echsen^^) aber in dem einen Fall ist das irgendwie eine Ausnahme weil das eh nur eine 2 Monatsbeziehung war die eigentlich nur ein Fehler war.

Und da man sich noch oft sieht und sich weiter symphatisch ist kann man auch mit einander befreundet sein.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 138
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Sarai » Mo 12. Mär 2012, 15:00

Das kann ich gut nachvollziehen. Da ich allerdings so fremdgeh-vorgeschaedigt bin, faende ich es als deine freundin trotzdem nervig, dass du noch kontakt zu Exen hast. Gevoegelt ist nunmal gevoegelt :) aber wie gesagt, bin ja auch gebrandmarkt.
Das muss jeder selber regeln. Ihr selber (ich sprech mal alle an, weil ausser mir wohl jeder den kontakt haelt) haettet dann wohl auch kein problem damit, wenn eure freundin engen kontakt mit ihren Exen haelt?

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Toremneon » Do 15. Mär 2012, 11:08

NEIN VERDAMMT !!!!!!!!!!! DIE SCHLAMPE SOLL DIE FINGER VON DEM LASSEN!!!!!!!!!AHAHAHAHAAA

Öhm ich habe keine Freundin von daher kann ich das nicht sagen. Es kommt immer auf den Typen an wenn ich auch gut mit dem kann, vielleicht. Wenn sie es im Rahmen hält und nicht alle 5 min irgendwas von ihm labbert oder die dann nur rumschäckern ginge das. Aber wie gesagt wenn man in der Situation ist werden die karten neu gemischt also würde ich mich nicht auf ein klares ja oder nein festlegen wollen.

Aber wenn meine Freundin ein Problem mit meiner Ex hätte würde ich ihr zu liebe auch den Kontakt abbrechen oder auf Hallo, Nein danke. zurückschrauben.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 138
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Sarai » Do 15. Mär 2012, 12:30

Toremneon hat geschrieben:NEIN VERDAMMT !!!!!!!!!!! DIE SCHLAMPE SOLL DIE FINGER VON DEM LASSEN!!!!!!!!!AHAHAHAHAAA


LOL ^^

So oder so wird's schwierig mit ner neuen freundin. Wie gesagt,
Ich muss mich ja sogar manchmal distanzieren, wenn die perle von
meinem kollegen eifersuechtelt obwohl sie genau weiss, dass ich Selber nen tollen Mann hab.

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3403
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Antimatzist » Do 15. Mär 2012, 13:46

Also meine Freundin hat keinen Kontakt zun ihren Exfreunden, auch weil die halt nicht so cool waren die Beziehungen. Hätte aber kein rechtes Problem damit, solangs nen normales freundschaftliches Verhältnis wär und nicht zu eng (also best friends mäßig oder so). Neige auch zum grundlosen eifersüchteln, also nurn bisschen, aber naja.^^
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Chaco
Celadon-Urne
Celadon-Urne
Beiträge: 10
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 23:46
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Chaco » Do 15. Mär 2012, 15:01

Erst war immer zunächst einmal Funkstille und später konnte man sich sich wieder gut unterhalten.
Zusammen mit meiner letzten Exfreundin kann ich inzwischen auch wunderbar über den Typen lästern, der sie mir damals ausspannte. ;D

Chaco
Mau... o.O

Benutzeravatar
Sarai
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 138
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II und V
Lieblingscharakter: Ferid
Wohnort: Ruhrpott

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Sarai » Fr 16. Mär 2012, 20:17

Und voegeln ._.

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Umgang mit Ex-Freund(inn)en

Beitragvon Shinichi » Mo 23. Dez 2013, 14:45

Also ich habe ganz guten Kontakt zu meiner Ex wir telefonieren viel doch leider fällt das sehen schwer da sie nicht gerade um die ecke wohnt wir haben auch schon darüber nachgedacht wieder zusammen zu kommen :) naja einer seits sicher was schönes aber anderer seits war und ist sie meine erste Beziehung gewesen welche dann auch noch fast 5 Jahre gehalten hat aber ich würde schon gerne auch erfahrungen in Sache Beziehung auch mit anderen Frauen sammeln :argh: Da steh ich jetzt in Entscheidungsnot beides würde mich freuen :) Was soll ich machen? Die Entscheidung ist nicht leicht :mecker:
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."


Zurück zu „Diskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast