Highlands Unabhängigkeit

Für Diskussionen über Politik, Religion, Gesellschaft und andere Themen.

Moderator: Antimatzist

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Highlands Unabhängigkeit

Beitragvon Toremneon » Di 16. Sep 2014, 11:06

Schottland will raus aus dem Staatstadt... dauert nicht mehr lange bis sie dann kleine Grenzstädte erobern und vielleicht geht auch das ein oder andere Söldnerfort dabei zu Bruch!!!! Auf jedenfall spielt sich gerade eine suikodenartige Geschichte auf der Insel ab!!!!

Meinungen? Was sagen die Iren dazu?
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3403
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Highlands Unabhängigkeit

Beitragvon Antimatzist » Di 16. Sep 2014, 21:13

Ein anderer Admin vom SRM ist ja Schotte und hab letztens mal etwas mit ihm gequatscht. Da ist viel nationalstolz dabei, "die da drüben in London"-Gefühl und aufgestaute Wut der letzten 200 Jahre...

Rational gibt es keinen Grund für eine Unabhängigkeit, finde ich, da die negativen Aspekte die positiven mehr als aufwiegen. Dass aber das schottische Regionalparlament vielleicht mehr Entscheidungsbefugnis kriegen sollte, kann sein - als Deutscher bin ich natürlich Anhänger des Föderalismus^^ Aber wozu wir einen Staat mehr auf der Welt brauchen..
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
CloudMcRip
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 194
Registriert: Di 30. Apr 2013, 00:58
Lieblings-Suikoden: Gensou Suikoden
Lieblingscharakter: ティル マクドール
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Münsterland

Re: Highlands Unabhängigkeit

Beitragvon CloudMcRip » Mi 17. Sep 2014, 09:21

Antimatzist hat geschrieben:Aber wozu wir einen Staat mehr auf der Welt brauchen..


Damit mehr Ressourcen verprasst werden 8-)

Schlechter Spaß beiseite...

@Toremneon: Das selbe hatte ich auch gedacht :D
So wie das fließende Wasser keine Form hat und der Wind unsichtbar ist, so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall alle möglichen Formen annehmen.
Suikoden Sammlung:
Bild

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Highlands Unabhängigkeit

Beitragvon Toremneon » Mi 17. Sep 2014, 10:19

Ich denke die Queen wird im letzten Moment noch ihr King Dragon Sword verwenden und sich in einen dreiköpfigen Drachen verwandeln!!! Das ist ja eine alt anerkannte Taktik in Monarchien um die Ordnung wieder herzustellen.


Ich selbst fand es lange Zeit sehr gut das sie sich abspalten. Ich finde sowas wie Volksselbstbestimmung schon legitim.

Aber gestern kam bei Kulturzeit ein guter Bericht der mich dann doch ins wanken brachte mit der Meinung. Oft sind es nämlich die wirtschaftlich starken Gemeinschaften die Unabhängigkeit anstreben und somit solitar Gemeinschaften verlassen, somit werden die Reichen reicher und die Armen ärmer. (schon klar das es kein großes Leitmotiv hier ist sondern stärker historisch gewachsen ist, dennoch hat Schottland 90% der Öl und Gasvorkommen der Britten und damit sicher einen starken wirtschaftlichen Stand in der Unabhängigkeit.)
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
CloudMcRip
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 194
Registriert: Di 30. Apr 2013, 00:58
Lieblings-Suikoden: Gensou Suikoden
Lieblingscharakter: ティル マクドール
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Münsterland

Re: Highlands Unabhängigkeit

Beitragvon CloudMcRip » Fr 19. Sep 2014, 15:24

Das mit Schottland hat sich ja sowieso geklärt.
So wie das fließende Wasser keine Form hat und der Wind unsichtbar ist, so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall alle möglichen Formen annehmen.
Suikoden Sammlung:
Bild

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Highlands Unabhängigkeit

Beitragvon Toremneon » Fr 19. Sep 2014, 22:22

Mal schauen wie es weiter geht. Ob es anderen Regionen gelingt oder ab es mal wieder nur Sturm im Wasserglas was alles.
In Suikoden we trust.

Bild


Zurück zu „Diskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast