Selbstgemachtes Card Game

Hier könnt ihr eure Arbeiten zum Thema Suikoden reinstellen: Fanfiction, Bilder und und und.
Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Mi 1. Mai 2013, 11:14

Hi

Ich mache gerade mein eigenes Card Game mit verschiedenen Spielserien eine davon ist Suikoden.
Also Suikoden I, II, III, IV und V

Ich weiß das manche Karten von den Effekte, ATK/DEF und dem Level her übertrieben sind
und ich weiß auch das manche der Bilder nicht haar genau angepasst sind und das Rechtschreibfehler enthalten sind.
So ich suche jemanden der mir etwas hilft bei der Überarbeitung.
Suikoden I und IV wurden von mir etwas überarbeitet, dann habe ich noch Karten die sich auf die ganze Reihe bezieht so wie Runen und Wahren Runen.

Suikoden I:
http://imageshack.us/g/1/10129687/

Suikdoen II:
http://imageshack.us/g/1/10129692/

Suikoden III:
http://imageshack.us/g/1/10129696/

Suikoden IV:
http://imageshack.us/g/1/10129703/

Suikoden V:
http://imageshack.us/g/1/10129707/

Suiko (Also Karten die auf das gesamte Spiel zutreffen):
http://imageshack.us/g/1/10129710/
Bild

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Mukumuku » Mi 1. Mai 2013, 15:44

Flik ist Schnellvertreter der Befreiungsarmee Toran. =)

Soll dein Kartenspiel genau so sein wie Yugioh? Gibt es ein anderes System? Erzähl.

... und wieso ist Mukumuku nur eine billige Monsterkarte ohne Effekt? =(

Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Mi 1. Mai 2013, 15:50

Ja, es soll wie das Yu-Gi-Oh aufgebaut sein

vielleicht fällt dir ein Effekt zu Mukumuku ein
Bild

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Mukumuku » Mi 1. Mai 2013, 16:16

Wie du selbst schon geschrieben hast, sind die Effekte zu gewaltig. Habe jetzt nur Sui1 und 2 angeschaut. Bissl witzig ist das schon. =) Obwohl einige Texte unverständlich zu lesen sind, kann ich ungefähr erahnen, was sie meinen.
Wenn du dein Projekt ein bisschen ernst nimmst und es verbessern willst, solltest du dir überlegen, wie man mit diesen Karten gewinnt. Bis jetzt hab'sch nur Karten gesehen die andere einfach so spezial beschwören und die zusammen viele ATK haben... aber gibt es viele Möglichkeiten bei Yugioh zu gewinnen: instant-win, burner, beatdown, one-turn-kill, specialsummon etc... dann jetzt dieses synchro und xyz. Und selbst bei den einzelnen Sachen gibt es mehrere Versionen (z. B. instant-win, da gibt's Exodia, F I N A L, letzter countdown, war da nicht auch Mal etwas mit den 3 Götterkarten zusammen ist nen win(?), blabla).

Wie wäre es, wenn die Flughörnchen-Familie viele tokens beschwört, wenn sie in den Friedhof kommt und diese tokens Effekte besitzen, hmm.... z. B. Mukumuku: Wenn diese Karte das Spielfeld verlässt, spezialbeschwöre 2 Flughörnchen-Tokens (0 ATK, 0 DEF, 1 Stern, Biest, Wind) mit dem Effekt "Diese Karte kann in dem Zug, in der sie spezialbeschworen wurde, nicht als Tribut angeboten werden. Wenn diese Karte als Tribut angeboten wird: Füge deinem Gegner 500 Schaden zu".

... das nur mal als Beispiel. xD Die anderen Flughörnchen dann sowas á la "Du kannst ein Biest opfern um 500 Lebenspunkte zu bekommen" oder "opfer ein Biest, gib eine Karte vom Feld auf die Hand des Besitzers zurück" oder "opfer 2 Biester, entferne eine Karte vom Spiel bis zum Ende des gegnerischen Zuges" oder oder oder.
Oder mach Mukumuku zur neuen Exodia. "Wenn sich Mukumuku, Makumaku, Mekumeku, Mikumiku und Mokumoku auf deiner Hand befinden: Du gewinnst das Duel."

-- vllt gibt dir das ein paar tolle Denkanstöße. Viel Spaß dabei. =)

Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Mi 1. Mai 2013, 16:23

mit Synchro und xyz kenne ihc mich nicht so aus. Habe ab Yu-Gi-Oh GX denn Farden verloren^^
klar gibt mir das ein paar denkstöße, hast du noch mehr ideen?

Das mit den Tokens ist eine interessante Sache
Bild

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Mukumuku » Mi 1. Mai 2013, 16:40

Ich habe das noch bis Synchro verstanden, dass man ein Empfänger und ein nicht-Empfänger (also normale und Effektmonster) und die Sterne addiert ergeben dann das Synchro-Monster, das man beschwören kann (z. B. Empfänger 2 Sterne + Effektmonster 4 Sterne = Synchro 6 Sterne). Das mit den xyz verstehe ich auch nicht. Habe nach GX nichts mehr geguckt.

Du solltest auch sowas wie eine Bann-Liste hinzufügen. Nanami, Held2 und Jowy auf 1 oder 2 oder kA, liegt ja alles bei dir. Du kennst all deine Karten schließlich selbst am besten und müsstest ungefähr wissen, welche Kombinationen mit den anderen Karten dadurch möglich sind.
Z. B. eine Deck-Kombination wäre, wenn du meinen Mukumuku-Tokens-Vorschlag übernimmst, dass man dann 7+ Sterne Monster wie Barbarossa von Sui1 einfacher beschwören kann... wobei der Effekttext bissl zu ungenau ist, wenn ich mir den betrachte. "Wird diese Karte auf den Friedhof abgelegt, kannst du blabla beschwören" - heißt das, dass Barbarossa von der Hand auf den Friedhof abgelegt werden muss? Wie diese Goldd und Sillva-Darkworld-Viecher?

Potentiell hätte ich sehr viele Ideen, aber das wäre mir, um ganz ehrlich zu sein, ZU viel Arbeit. =) Und ich bin mir sicher, wenn du alles Schritt für Schritt durchgehst, wie man Duelle gewinnen kann, fallen dir selbst sehr gute Ideen ein.

Edit: Stelle auch ruhig Bedingungen her, z. B. bei Sui2 Kreuzangriff.. man sieht ja auf dem Bild Held2 und Nanami, also wieso dann auch nicht schreiben "Du kannst diese Karte nur aktivieren, wenn sich Held2 und Nanami auf dem Spielfeld befinden: Füge deinem Gegner 1500 Schaden hinzu." So muss/kann man diese Karte also nur in einem Held2-Nanami Deck spielen... ohne die Bedingung würde sie in jedes Deck passen, ergo zu stark/imba/op/broken/kA/blabla... du verstehst, was ich meine? Genau so wie mit diesem Zwillingangriff mit Jowy und Held2. Packst beide je 3x rein, ziehst die und hast direkt gewonnen oder wenn du nicht alle ziehst, fehlt dir nicht mehr viel zum Sieg. ^^

Interessanter fände ich es, wenn du wirklich dein eigenes TCG-System erfindest... z. B. es können sich bis zu 3 Monster auf dem Spielfeld befinden, man kann 1,2 oder 3 Monster gleichzeitig beschwören, jede Runde zieht man 2 Karten, jedes Monster kann ein anderes Monster ausrüsten und bekommt dadurch +100 atk (oder Sterne * 100), 5 Zauber/Fallenkarten-Zonen, man spielt mit 10.000 Lebenspunkten oder man spielt mit/um Trophäen-Karten und für jede 1000 Schaden kannst du dir eine Trophäenkarte der Hand hinzufügen etc pp...

Wie du siehst gibt es sehr viele Möglichkeiten und aus diesem Grund habe ich nicht wirklich viel Lust darauf dir alle meine Ideen aufzuschreiben. =)

Auf jeden Fall bekommst du von mir ein Lob, da du dir die Mühe gemacht hast, die ganzen Charaktere, Effekte und Texte auf den Karten zu bearbeiten.
Zuletzt geändert von Mukumuku am Mi 1. Mai 2013, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Mi 1. Mai 2013, 17:18

ich werde gucken was sich machen läst.
Schön das hier geholfen wird

Bei dem Forum von Fire Emblem bekam ich nur mässige Hilfe bis gar keine, nur Kritik bei der Rechtschreibung und Bilder. Warum die so gestreckt sind und selbst bei Bildwahl wurde kritisiert da ich zum teil die Artworks aus dem Spiel genommen hatte
Bild

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Mukumuku » Mi 1. Mai 2013, 17:40

Für mich sind die teilweise falsche Rechtschreibung/Wortwahl und Tippfehler sekundär wichtig, wobei die falsche Wortwahl verwirrend sein kann und Effekte dadurch falsch interpretiert werden können. Primär ist ja wohl eher das Gesamtkonzept.

Ich habe auch nur per Zufall hier reingeschaut. Hättest du dieses Thema in Sonstiges/im Non-Topic gepostet, hätte ich wohl nicht meinen Senf dazu gegeben.

Das, was du bis jetzt gemacht hast, hat jedenfalls hohes Potential, wenn man ein bisschen überlegt, vergleicht, experimentiert, erfindet und vllt auch selbst die Karten ausdruckt und mit den Karten spielt, um so herauszufinden, wo der Fehler liegt, was man verbessern kann etc. Jedenfalls werde ich in Zukunft ein Auge auf dich drauf werfen (o_x)/) ~~~o
Jedoch erwarte nicht zu viel Hilfe von mir! ;-; Bin selbst noch mit meinen RPGm2k-Projekten beschäftigt.

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Toremneon » Do 2. Mai 2013, 11:31

Sieht sehr cool aus halte uns auf dem laufenden. Es müsste auch vom System etwas Suikoden Typischer sein also nicht nur Yugio mit Suikoden Bildern... aber erstmal alle Daumen hoch für die Mühe und die Idee!!!!
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Mukumuku » Sa 16. Nov 2013, 08:02

Und? Hast du schon Fortschritte gemacht?

Benutzeravatar
Artur
Administrator
Administrator
Beiträge: 632
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 23:06
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Millie
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Artur » Sa 16. Nov 2013, 16:51

Wenn ich mir die Karten so ansehe, sieht das teilweise relativ billig aus (verzerrte Bilder beispielsweise). Würde es gut finden, wenn es ein eigene Vorlage für das Spiel geben würde. Aber an sich klingt die Idee nicht schlecht :)
Bild
Suikoden ist what we live for.

Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Sa 4. Jan 2014, 00:07

Wirklich fortschritte macht es nicht, Sorry, das die Bilder teilweise verzerrt aussehen. das ist eben die Bilder, bei manchen bekamm ich kein besseres Bild zwischen die Finger. Hab hin und wieder eins gefunden doch es konnte am ende nicht gefunden werden, also error beim draufklicken von dem Bild
Bild

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Mukumuku » So 19. Jan 2014, 15:12

Wieso keine Fortschritte?

Benutzeravatar
Artur
Administrator
Administrator
Beiträge: 632
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 23:06
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Millie
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Artur » Mo 20. Jan 2014, 06:19

Die ganzen Bilder sind auch mittlerweile von Imageshack gelöscht worden (war früher nicht so schnell weg...).
Bild
Suikoden ist what we live for.

Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Di 21. Jan 2014, 06:23

Um ehrlich zu sein, ich stehe damit alleine da. Klar es ist meine Idee, aber alleine es zu machen ist doof.

Das ausdrucken der Karten hab ich schon versucht, ich bekommt die richige größe nicht hin, entweder ein paar zentimenter zu klein oder megagroß
Bild

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Toremneon » Di 21. Jan 2014, 11:10

Das Problem haben viele:

Bild
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Lazlo
Highlander
Highlander
Beiträge: 95
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 10:07
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik
Quiz-Punkte: 0

Re: Selbstgemachtes Card Game

Beitragvon Lazlo » Mi 22. Jan 2014, 09:08

Ich könnte es über Paint versuchen die Größe einzustellen, Aber zuerst müssen die Karten überarbeitet werden
Bild


Zurück zu „Fanwork“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast