Brief an Konami USA

Der auf der Tokyo Game Show 2011 angekündigte neue Teil für die PSP.
Benutzeravatar
Diablo26283
Bandit
Bandit
Beiträge: 21
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:40
Lieblings-Suikoden: Alle Teile sind geil !!!
Lieblingscharakter: Tir
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Faid

Brief an Konami USA

Beitragvon Diablo26283 » Do 26. Apr 2012, 19:49

Hi

Ich habe wegen dem neuen Suikoden The Woven Web of a Centuary Konami in den USA angeschrieben und jeder einzelne Fan soll sich bitte an Konami wenden damit das Spiel wenigstens ind den USA erscheint was man dann wiederrum auf der deutschen PSP / PSP Vita spielen kann !!!

Also schreibt alle Konami unter den 2 Links unter Support danke :-9
Beim ersten Link die deutsche Flagge anklicken !!!


Dear Konami Customer,

Thank you for contacting Konami Customer Support. Unfortunately, we cannot assist you in this matter as we only provide support for North/South American (NTSC) released titles. We regret to inform you that you will need to contact Konami of Europe regarding your request, as they are in charge of the games distributed in your area.

Their website is: http://www.games.konami-europe.com/support or https://uk.secure.konami-europe.com/support.do or you can call them at: +44 (0) 20 8987 5730.

Or email them at

Global customer support:
support@konami-europe.net

Yu-Gi-Oh! TCG support:
yugioh@konami-europe.net

Mobile game support:
mobile_support@konami-europe.net

We apologize for the inconvenience, and thank you for your understanding.

Best Regards,

Destiny

Konami Customer Support

Hours of Operation:

Monday – Friday 9am – 5pm PST/PDT

Benutzeravatar
Artur
Administrator
Administrator
Beiträge: 625
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 23:06
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Millie
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Artur » Do 26. Apr 2012, 22:54

Ja und was soll die Mail jetzt bringen? Du hast den Support von Konami USA angeschrieben und die haben dir gesagt du sollst den von Europa anschreiben.

Die von Europa werden dir dann sagen "Wir können ihnen derzeitig keine Auskunft über derzeitige oder zukünftige Titel geben." Bam und aus.

:|
Bild
Suikoden ist what we live for.

Benutzeravatar
Knopey
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 123
Registriert: Do 8. Apr 2010, 23:12

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Knopey » Do 26. Apr 2012, 23:07

Ich sehe da schon 'nen Sinn drin. Zumindest theoretisch. Vermutlich bringt Deutschland nicht eine Suikoden Fanbase auf, die groß genug ist, um ausreichend Druck auf Konami Europe zu machen. Ich glaube, dann heißt es halt abwarten und Däumchen drehen. Früher oder später wird Konami das irgendwann doch zumindest in die USA bringt wahrscheinlich
"Act like a pig! ... Hahahahaha! Very good. Die pig!"

Benutzeravatar
MrSark
"Nuf Ced" Mcgreevy
"Nuf Ced" Mcgreevy
Beiträge: 938
Registriert: Do 13. Mai 2010, 13:44
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Humphrey
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Baile Átha Cliath, Éire
Kontaktdaten:

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon MrSark » Do 26. Apr 2012, 23:17

Alter, Arthur, dass hättest jetzt auch ein bischen freundlicher fomulieren können...ehrlich.
Solche Aktionen können durchaus was bewirken, wenn genügend Leute mitmachen.
Bild

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon CycloneFox » Fr 27. Apr 2012, 00:26

Also ich würde schon ganz gerne dazu beitragen einen Brief an Konami zu diesem Thema zu formulieren, daher finde ich die Idee wirklich gut, Diablo.

Allerdings sehe ich da noch ein großes Problem. Wenn man sich an diese Kontaktlinks hält, wird man wahrscheinlich einem Mitarbeiter einer Supportabteilung zugewiesen, der Angewiesen ist, Support zu Spielen zu leisten, die Konami in Europa vertritt. Er wird wahrscheinlich aber keine Möglichkeit haben, Anfragen weiter nach oben durchzuleiten und sich entweder nicht trauen, oder nicht die möglichkeit haben solche Anfragen auf eigene Faust weiterzu leiten. (Ich glaube jeder hat schonmal eine Hotline für irgendeine technische Hilfe angerufen... z.B. für den Internetanschluss beim Provider, etc. Da hat man auch immer einen Mitarbeiter, der sich nur innerhalb des ihm zugeteilten Bereichs bewegen kann)

Soviel durfte allen klar sein. Was ich allerdings, wie viele andere hier auch den "Bossen" bei Konami mitteilen würde, wären die folgenden Punkte:

Es ist uns als Fans bewusst, dass es kaum eine schwerere Aufgabe bei der Lokalisierung von Spielen gibt, als Kanji's mit ihren Mehrdeutigkeiten aus dem Japanischen zu übersetzen. Gerade wenn man die kulturellen Unterschiede bedenkt. In der Japanischen Sprache ist es im Gegensatz zu den meisten westlichen Sprachen viel wichtiger, was zwischen den Zeilen gesagt wird, als das gesprochene Wort. Aufgrund dieser vielen Komplexen Probleme ist es natürlich unglaublich schwierig, den Anforderungen Konami's Qualitätssicherung gerecht zu werden und wahrscheinlich völlig unmöglich sich der Kritik von Fans komplett zu entziehen, aber:

-Es gibt eine Käuferschicht für Japanische RPGs in Deutschland. Das Problem sind nicht die Käufer, sondern die RPGs die in den letzten Jahren angeboten wurden :
-> Zum einen die Qualität ->Ein 3D-RPG wie Suikoden macht für den westlichen Spieler mehr her, als die Flut von 2D-Spielen auf der PSP
-> Zum anderen sind die meisten RPGs auf der PSP Taktik RPGs bei denen es dem westlichen Spieler fehlt, einen Avatar selber durch eine Spielwelt zu bewegen und Abenteuer zu erleben. Ich denke, das fehlt vielen Spielern beim Blick auf das Angebot der PSP Spiele
-Die Käuferschicht für RPGs auf der PSP ist durch die Vita größer geworden
-> Ich habe in letzter Zeit vermehrt Anfragen von PSVita Besitzern gehört, die vorher keine PSP hatten, was es für gute Download PSP RPGs gibt, da zur Zeit der Spielenachschub an Vita Spielen fehlt und noch kein Vita RPG angekündigt ist
-Suikoden bietet neben der 3D Grafik und Gamplay das westlichen Spielern gefallen würde, nun auch eine bessere Kamerasteuerung auf der Vita
-Die meisten Spieler sagen, lieber Download-Only Titel als gar keine Lokalisierung/Weniger Risiko für Konami, keine variablen Herstellungskosten
-Auch wenn Konami's Qualitätssicherung wahrscheinlich vorgibt, dass eine Übersetzung der Vertonung des Spiels nötig wäre, ist es den meisten Fans wichtiger, dass überhaupt eine Lokalisierung mit englischem Text erscheint, als dass das Spiel gar nicht lokalisiert wird

Benutzeravatar
Diablo26283
Bandit
Bandit
Beiträge: 21
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:40
Lieblings-Suikoden: Alle Teile sind geil !!!
Lieblingscharakter: Tir
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Faid

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Diablo26283 » Fr 27. Apr 2012, 13:22

Das ist mir alles klar aber wenn man es nicht versucht dann brauch man sich auch hinterher nicht zu beschweren wenn das neue Suikoden nicht einmal in den USA erscheint !!!


Ich persönlich versuche es wenigstens eine Antwort von Konami zu bekommen und ich würde mich freuen wenn mehrere so denken würden :-) Ich liebe die Suikoden-Reihe und tue was dafür !!! Es wäre auch eine ganz große Hilfe wenn jemand diesen Post von mir bei Suikosource im Forum ( oder anderen Seiten ) einstellen könnte da ich selbst mich dort nicht anmelden kann ! Danke :-)

Benutzeravatar
Artur
Administrator
Administrator
Beiträge: 625
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 23:06
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Millie
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Artur » Fr 27. Apr 2012, 22:46

MrSark hat geschrieben:Alter, Arthur, dass hättest jetzt auch ein bischen freundlicher fomulieren können...ehrlich.
Solche Aktionen können durchaus was bewirken, wenn genügend Leute mitmachen.

Und wir haben genügend Leute? :?
Bild
Suikoden ist what we live for.

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3396
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Antimatzist » So 29. Apr 2012, 17:39

Auf suikosource.com wird schon lange versucht, Leute zu motivieren, mit okem Erfolg. KC-MCDohl dort ist so der "Anführer" der Bewegung und hat viel Kontakt mit alten Suikodenmitarbeitern und manchen aktuellen Konamileuten - aber bewirken konnte er bisher nichts.

Hatte bereits einmal ne Mail an Deutschland geschrieben, dort kriegt man immer eine Standard-E-Mail (damals bei Tierkreis das gleiche)

Natürlich wär ich dabei, und bei Konami USA für ein US-Release zu fragen geht ja auch.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3396
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Antimatzist » Do 3. Mai 2012, 12:42

Einige von euch kennen vllt Operation Rainfall. Die haben Titel, von denen man nicht glauben konnte, dass es geht, nach Europa (und bald USA) gebracht - Xenoblade Chronicles, Last Story, Pandora's Tower.

Jetzt grade machen sie auf Facebook eine Umfrage, welches Spiel sie als nächstes machen sollten.

Es hat Außenseiterchancen, aber wählt doch einfach mal das neue Suikoden.

https://www.facebook.com/questions/374338865934997/
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon CycloneFox » Do 10. Jan 2013, 03:33

Aud Siliconera gibts gerade nen Artikel über Konami's Antworten auf Twitter zum Thema Suikoden.

http://www.siliconera.com/2013/01/09/ko ... r-twitter/

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3396
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Brief an Konami USA

Beitragvon Antimatzist » Do 10. Jan 2013, 03:34

Und das als Reaktion auf die Facebook-Kampagne des Suikoden Revival Movements heute (Konami hat die selbe Meldung auf Fb veröffentlicht)
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!


Zurück zu „Genso Suikoden Tsumugareshi Hyakunen no Toki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast