Nanami in Kyaro zurückgelassen

Jon
Bandit
Bandit
Beiträge: 26
Registriert: Do 29. Jul 2010, 16:32

Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Jon » Do 9. Sep 2010, 22:59

Ich habe Nanami in Kyaro nicht gerettet. Später, nachdem der Söldnerfotr verbrannt war, ging ich zu Muse und plötzlich stand sie da mit Mukumuku und versuchte die Wache zu überreden sie vorbei zu lassen. Die Wache holte Verstärkung und Nanami lief an mir vorbei. Später bemerkte Sie, dass ich da stand, dann gabs kleines Gespräch und sie schloss sich mir an.

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Hades » Fr 10. Sep 2010, 10:06

Tjo, man merkt ja bei ihrer Rettung schon, dass sie selbst keine Probleme hat zu entkommen :)))
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon oddys » Fr 10. Sep 2010, 15:42

Seh ich genauso und wirklich nützlich fand ich sie sowieso nicht, wenn es sich vermeiden ließ habe ich sie im Schloss vergemmeln lassen. ^^
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Jon
Bandit
Bandit
Beiträge: 26
Registriert: Do 29. Jul 2010, 16:32

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Jon » Fr 10. Sep 2010, 22:50

Das gute an ihr ist die Geschwindigkeit. Sie greift immer als erste an.... das wars auch..

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon oddys » Fr 10. Sep 2010, 22:57

In einem ATB Kampfsystem wäre sie ziemlich nützlich aber so nur balast.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Haruka von Falena » Fr 10. Sep 2010, 23:08

ich mag nanami... sie mag nicht unbedingt die ultimative kämpferin zu sein, aber wer in einer schlacht die muße findet, tee zu trinken, oder riou mit einer cheerleader-einlage anzufeuern, hat mein herz gewonnen. :)
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Benutzeravatar
MrSark
"Nuf Ced" Mcgreevy
"Nuf Ced" Mcgreevy
Beiträge: 939
Registriert: Do 13. Mai 2010, 13:44
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Humphrey
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Baile Átha Cliath, Éire
Kontaktdaten:

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon MrSark » Fr 10. Sep 2010, 23:18

Naja ich fand sie immer extrem nervig und unnütz und hab mich tierisch geärgert dass man sie nie wirklich loswird. Bin ich eigentlich ein schlechter Mensch, weil ich mich gefreut hab als sie verreckt ist? :)
Bild

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Haruka von Falena » Fr 10. Sep 2010, 23:57

das beantworte ich mit einem klaren JA...
für mich war nanamis tod ein schlüsselerlebnis in meiner gamer-laufbahn... weil ich an dieser stelle wie ein schlosshund geheult hab, habe ich mich immer an dieses spiel erinnert, und WERDE mich auch immer erinnern. :)
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Suikoden2
Samurai
Samurai
Beiträge: 117
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 01:46

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Suikoden2 » So 3. Okt 2010, 08:48

Gut das man den Tod von ihr vermeiden kann. :p
Ab und an war die aber schon sehr nervig.

Benutzeravatar
Shasarazade
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 190
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 16:13
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Shasarazade » So 3. Okt 2010, 10:22

MrSark hat geschrieben:Naja ich fand sie immer extrem nervig und unnütz und hab mich tierisch geärgert dass man sie nie wirklich loswird. Bin ich eigentlich ein schlechter Mensch, weil ich mich gefreut hab als sie verreckt ist? :)


Nein biste nicht, außerdem haben die Leute, die einen immer an den Versen kleben, die Angewohnheit drauf zu gehen *g*
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Nanami in Kyaro zurückgelassen

Beitragvon Hades » Fr 12. Nov 2010, 11:17

Ach ja, Nanami, früher fand ich sie echt nervig, mittlerweile, nach vielen Jahren, nicht mehr, jetzt verstehe ich, dass die Entwickler das extra so gemacht haben, das ist nun mal ihr Charakter, sie sorgt sich halt um ihren Bruder, wenn man es so betrachtet, wäre Suikoden 2 ohne Nanami kein Suikoden 2, man soll einfach seine Fantasie nutzen und sich in Nanami versetzen, dann ist es gar nicht so schlimm.

Ach man, bin ich wirklich so schon so alt ... :(((
Mess with the best, die like the rest!

Bild


Zurück zu „Suikoden II - Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste