Glühende Insignien

Aus Suikopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png stub
Icon bearbeiten.png Dieser Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf der Suikopedia, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Die Glühenden Insignien (jap. 苛烈なる象徴の書 karetsunaru shōchō no sho) sind die Falsche Chronik des Vereinigten Königreichs Ritterschild. Sie wurden ursprünglich vom Orden des einzig wahren Wegs geklaut, doch von Ritterschild wiedererobert. Der Orden hatte die Macht jedoch schon für eine Fusion genutzt. Später wurden sie vom Magierreich Janam erobert. Durch ihr Studium konnte das Magierreich seine Magiekünste und Ritterschild Schusswaffen entwickeln.

Nachdem der Orden besiegt wurde, brachte Minen die Insignien zurück in ihre Heimat.