Die Waffe des neuen Helden

Hoffentlich wird es die Suikoden-Serie auch in Zukunft noch geben - hier ist der Platz dafür, eure Wünsche, Hoffnungen oder neusten gerüchte auszutauschen.
Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Hades » Fr 2. Sep 2011, 13:06

Was würdet ihr euch als Waffe wünschen, oder lässt sich schon erahnen was für eine Waffe der künftige Held haben könnte.

(Ausgehend davon, dass noch ein Teil rauskommt)
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3449
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Antimatzist » Fr 2. Sep 2011, 13:45

Gute Frage!

Also mir haben die etwas ungewöhnlicheren Waffen imemr am meisten gefallen: Das Tri-Nunchuk in S V und die Tonfas in S II. Dann fand ich alle Waffen die keine normalen Schwerter oder Dolche sind auch cool - also den Stab von Tir oder Kyrils doppeltes Schwert. Also ich wünsch mir einfach eine ungewöhnliche Waffe, die cool aussieht :D

Aber was konkretes fllt mir gerade nicht ein...
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon oddys » Fr 2. Sep 2011, 15:11

Ich wäre ja für den Klingenring den die Wächterin bei Warcraft III benutzt. Die Waffe ist ungewöhnlich und hat Stil.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Kyushu
Celadon-Urne
Celadon-Urne
Beiträge: 18
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 23:56

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Kyushu » Fr 2. Sep 2011, 19:50

Ich würde natürlich auch nicht ein blankes Metallschwert vorziehen. Jedoch darf es für mich wohlgemerkt nur in Suikoden nicht zu außergewöhnlich werden, was die Hauptheld Waffe angeht. Ich finde zu futuristische Waffen erzeugen bei mir das Gefühl, dass die Entwickler auf Krampf ne neue Waffe gesucht haben und nicht "hey das ist unser Char zu dem passt ein Tonfa" Bei Suikoden 2 ist es nämlich richtig stimmig. Kyrills Waffe ist mir persönlich zum Beispiel zu futuristisch. Rious Tonfas sind adaptiert aber außergewöhnlich. Wenn so ein Doppelschwert, dann 2 aneinander befestigte Samuraischwerter, das sieht aber nicht aus. Das 3er Nunchuk fand ich ok aber irgendwie weiß nicht. Sui 4 war ja völlig langweilig.

Die Ringe sind an sich ne gute Idee aber nicht so groß wie in wc3 eher so Sialeeds mäßig. Ich finde 2 Äxte in jeweils einer Hand cool wie bei den Lampdragon Banditen. Meist haben die Helden aber eher Waffen die Technik vorraussetzen und nicht Kraft. Laszlo wirkte auf mich auch immer wie ein Fechter und kein Schwertkämpfer. Die großen Krieger sind meist die anderen Stars of Destiny. Weshalbs ich Suikoden ja auch so liebe, gefällt dir der Hauptchar nicht oder der Kampstil, haste noch 60 andere Kämpfer die das wet machen.

Um so mehr ich drüber Nachdenken finde ich, dass es auch eine klassische Waffe sein kann, die der Held dann aber mit besonderer Technik, die er irgendwo erlernt hat benutzt. Ich fand es zum Beispiel Genshus Technik großartig aus Suikoden 2.
*Platzhalter*

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Hades » Mo 5. Sep 2011, 13:31

Bisher, außer bei Teil 4 hatten die Helden ja eher Waffen, die nicht unbedingt fürs töten ausgelegt sind, eher Holzwaffen. Von denen bleiben aber nicht mehr so viele. Wenn es aber eine normale sein sollte, könnte man ja "Sai's" verwenden, da wäre ja schon etwas exotisch.
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Luc Robitaille
Fehlschlagurne
Fehlschlagurne
Beiträge: 9
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:30
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: bei Hannover

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Luc Robitaille » Mi 23. Nov 2011, 14:47

mich hat bei den suikoden games von anfang an fasziniert, dass der held mal kein schwert hat,
dass fand ich 1997 schon total ungewöhnlich und cool.
von mir aus sollen sie dem helden dieses mal ein schwert geben, hauptsache es kommt ein neuer teil :)

ich persönlich finde peitschen ziemlich hammer...das ist also mein vorschlag :)
Wenn ihr Reinheit als Unreife betrachtet,
dann verwundert es mich nicht,
dass ihr unter Güte Blindheit versteht...Bitte öffnet eure augen

Benutzeravatar
Knopey
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 123
Registriert: Do 8. Apr 2010, 23:12

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Knopey » Do 24. Nov 2011, 09:59

ne Peitsche für den Hauptcharakter? Ich weiß nicht. Ist meiner Meinung nach eher was für Side-Kicks. Ich fand damals Rious Tonfas so toll =D Aber ich glaube für einen neuen Suikoden-Helden wäre auch eine neue Waffe angebracht. Ich wär ja Für Nunchucks =)
"Act like a pig! ... Hahahahaha! Very good. Die pig!"

Benutzeravatar
Luc Robitaille
Fehlschlagurne
Fehlschlagurne
Beiträge: 9
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:30
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: bei Hannover

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Luc Robitaille » Do 24. Nov 2011, 16:47

stimmt, rious tonfas fand ich auch ziemlich gut.wobei nun-chucks hatten wir ja im letzten teil schon "fast".
Wenn ihr Reinheit als Unreife betrachtet,
dann verwundert es mich nicht,
dass ihr unter Güte Blindheit versteht...Bitte öffnet eure augen

Benutzeravatar
Knopey
Zeitritter
Zeitritter
Beiträge: 123
Registriert: Do 8. Apr 2010, 23:12

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Knopey » Do 24. Nov 2011, 21:15

Jaaa, aber das lasse ich für mich mal nicht gelten. Es war ja doch eher ein Kampfstab. ;P Aber allmählich gehen die interessanten nicht zu standardmäßigen Waffen aus
"Act like a pig! ... Hahahahaha! Very good. Die pig!"

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Hades » Mi 7. Dez 2011, 12:41

Luc Robitaille hat geschrieben:mich hat bei den suikoden games von anfang an fasziniert, dass der held mal kein schwert hat,
dass fand ich 1997 schon total ungewöhnlich und cool.
von mir aus sollen sie dem helden dieses mal ein schwert geben, hauptsache es kommt ein neuer teil :)

ich persönlich finde peitschen ziemlich hammer...das ist also mein vorschlag :)


Genau, und er trägt dann eine Latexrüstung, die man nicht abnehmen kann :D Hmm, an sich finde ich Peitschen auch cool, aber so ein minderjähriger Held mit Peitsche, das ist doch schon ein wenig krank, nicht? :) Es sei den, er ist seit klein auf Weise, und wurde von einer barmherzigen Bordellbesitzerin aufgezogen :))))))

Naja, ein Doppelschwert, oder Doppeltspeer wäre auch nicht schlecht
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3449
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Antimatzist » Mi 7. Dez 2011, 12:44

Naja, Reiter haben Peitschen.. Oder Archäologen ;)

Wikipedia sagt: Bei chinesischen Kampfkünsten ist die Verwendung von Peitschen aus Leder und Metall als Waffe bekannt.

Der neue Held wird ja wohl ein Schwert haben.. lahm, aber wenns ein Soldat ist, ja auch passend.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Toremneon » Mi 7. Dez 2011, 18:53

Wie wäre es denn aus einer anderen Richtung gedacht und Martial Art als Waffe. Gibt es bei einigen Suiko Charas schon und könnte ich mir bei einem Helden auch gut vorstellen.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Hades » Mo 12. Dez 2011, 12:52

Toremneon hat geschrieben:Wie wäre es denn aus einer anderen Richtung gedacht und Martial Art als Waffe. Gibt es bei einigen Suiko Charas schon und könnte ich mir bei einem Helden auch gut vorstellen.


Ja, keine schlechte Idee, er hätte dann einfach Fäustlinge als Waffe, würde eigentlich zu dem eher "passiven" Kämpfer passen.
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Chaco
Celadon-Urne
Celadon-Urne
Beiträge: 10
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 23:46
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Chaco » Di 29. Jan 2013, 01:08

Es wäre mal was, wenn aus, sagen wir, drei Waffen des Helden wählen könnte, die jeweils ihre Vor- und Nachteile in der jeweiligen Kampfsituation bzw. bei dem jeweiligen Gegner hätten. ^^

chaco
Mau... o.O

Benutzeravatar
Mukumuku
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 74
Registriert: Di 21. Sep 2010, 11:01
Lieblings-Suikoden: I & II
Lieblingscharakter: Mukumuku
Wohnort: Hessen

Re: Die Waffe des neuen Helden

Beitragvon Mukumuku » Fr 17. Mai 2013, 21:49

http://de.wikipedia.org/wiki/Sai
http://de.wikipedia.org/wiki/Manjisai
http://de.wikipedia.org/wiki/Jitte_%28Waffe%29

.. oder generell jegliche Waffe aus'm Kobudo.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kobud%C5%8D

Suruchin finde ich klasse, ist aber schwer vorstellbar bei einem Helden.


Zurück zu „Zukünftige Suikoden-Teile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast