Final Fantasy II

Final Fantasy gilt als die bekannteste RPG-Reihe überhaupt. Hier könnt ihr über SquareEnix' Meisterwerke reden.

Moderator: MrSark

Antworten
Suikoden2
Samurai
Samurai
Beiträge: 119
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 01:46

Final Fantasy II

Beitrag von Suikoden2 » Di 27. Apr 2010, 09:10

Habs ehrlich gesagt bisher nur angespielt wills aber die kommenden Wochen wen ich Zeit habe mal durch spielen.
Was haltet ihr vom Spiel?



Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3513
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy II

Beitrag von Antimatzist » Di 27. Apr 2010, 15:01

Find das "Level"-System einfach nur schlecht durchdacht, aber für die damalige Zeit sicher revolutionär. Ich hab den ma nen paar Stunden angezockt, aber dann das Interesse verloren.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Mana
Zombie
Zombie
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:43
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik Clive Cathari
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy II

Beitrag von Mana » Di 27. Dez 2011, 21:58

Antimatzist hat geschrieben:Find das "Level"-System einfach nur schlecht durchdacht, aber für die damalige Zeit sicher revolutionär. Ich hab den ma nen paar Stunden angezockt, aber dann das Interesse verloren.
Das Level-System war meiner Meinung nach eines der revolutionärsten in der ganzen Reihe. Du hast schon recht, denn es hatte grosse Schwächen (sich selber Schaden zuzufügen damit man mehr HP hat, why?), dennoch machte mich die Geschichte schon an, zudem fand ich die Schicksale der totgeweihten Charaktere sehr eindrüchlich für diese Zeit! Alles in allem aber aus heutiger Sicht ein durchschnittlicher Final Fantasy Titel.

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Final Fantasy II

Beitrag von CycloneFox » Mi 28. Dez 2011, 19:58

Mir hat das Spiel am anfang sehr viel spass gemacht. Die tatsache, dass ich meine charaktere ausrüsten konnte wie ich wollte und auch so leveln konnte, wie ich wollte, fand ich toll. (Wenn man will kann man sogar in biede hände je ein schild nehmen xD)

Was mich an dem Spiel sehr stört ist die tatsache, wie einseitig das gameplay gemacht war. Es gab kaum überaschungen. Man hatte immer den gleichen ablauf: Man geht in eine stadt nach der anderen bekommt in einem gespräch den auftrag, geht in dungeon, am ende des dungeons kommt ein gespräch, story geht weiter, man geht wieder in eine stadt, redet, dungeon, redet, stadt, redet, dungeon, ...
Es war leider nicht wirklich viel abwechslung oder mal etwas, was einem in die story gerissen und überascht hätte. Ich finde ab Teil IV wurde die serie aus heutiger sicht erst richtig gut, weil ich ab da erst von einem Final Fantasy mal wirklich mitgerissen wurde. Besonders Teil 6 und 7 haben später wirklich viel atmosphäre bewiesen, die einen in diese welt einfach reingezogen hat. (Auch aus heutiger sicht noch)

Antworten