Final Fantasy XIII-2

Final Fantasy gilt als die bekannteste RPG-Reihe überhaupt. Hier könnt ihr über SquareEnix' Meisterwerke reden.

Moderator: MrSark

Antworten
Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Hades » Mo 30. Jan 2012, 14:08

Ich wollte mal wissen, holt ihr euch das? Kommt ja in ein paar Tagen raus.

Ich habe überlegt, und überlegt, und heute in den Warenkorb gelegt :)


Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1433
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Toremneon » Mo 30. Jan 2012, 15:50

Keine PS3 und Final Fantasy stagniert aus meiner Sicht auch etwas.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Mana
Zombie
Zombie
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:43
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik Clive Cathari
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Mana » Mo 30. Jan 2012, 16:07

Ich hole es mir auf jeden Fall. Jedes Final Fantasy ist es wert, mindestens einmal gespielt zu werden. Ich war bitter enttäuscht von Final Fantasy 13, weder die Story, noch das Gameplay haben überzeugt. Einzig die Grafik war genial. Die ganzen Neuerungen, wie das Zeitreisen, die Einstellung des Schwierigkeitsgrades, das Monsterfangen und Aufziehen und und und tönt alles sehr überzeugend. Ich hoffe einfach, dass sie sich nicht ZU VIEL zugemutet haben und sich auf das wesentliche konzentriert haben: das Gameplay. Ich meine einfach, dass ein Final Fantasy ohne ruhige und begehbare Städte und ohne vorteilshafte und wichtige Interaktionen mit NPC's kein richtiges FF ist. Ich habe von daher die Hoffnung, dass 13-2 einen ganzen ticken Besser ist als 13!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1433
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Toremneon » Mo 30. Jan 2012, 16:24

Warum machen sie eigentlich kein FF 14 und bügeln da alles aus? Nur um das Setting weiter verwenden zu können? Kostet das dann wenigstens weniger als ein ganz neues Final? Müsste in der Herstellung ja etwas einfach gewesen sein wenn sie das halbe Spiel schon haben.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Hades » Mo 30. Jan 2012, 16:50

hmm, ich denke es ist schon ein vollwertiges Spiel, soll auch besser sein, und die Welt soll auch wieder offen sein. FF13 war ja nun wirklich schwer zu verdauen, auch wenn ich es durch hab.

Ich hoffe wirklich, dass es wieder ein richtiger FF-Teil wird, wie früher.
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1433
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Toremneon » Mo 30. Jan 2012, 18:39

Mh ich bin nach 12 ausgestiegen und den habe ich nicht mal durch gespielt.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von oddys » Mo 30. Jan 2012, 19:50

Der Punkt ist halt das sie ja ansich in der selben Welt bleiben deshalb auch XIII-II und nicht XV XIV ist doch wieder ein Online spiel wie XI gewesen wenn mich nicht alles täuscht.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Suiko
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 255
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Viktor
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Suiko » Mo 30. Jan 2012, 21:11

Ich mochte FF XIII ganz gerne, es ist nicht mein Lieblingsteil aber für mich doch ein gutes RPG. Ich habe da sogar die PS3- und die Xbox 360 - Version gekauft und auch beide durchgespielt ^^.

FF XIII-2 habe ich mir schon vor langer Zeit vorbestellt, ich habe auch die Demo auf der PS3 gespielt und ja, es hat mir durchaus Spass gemacht. Die vielen Aussagen über die flache und unfertige Story stören mich aber schon und ja der Hinweis, dass es pro Monat 2 DLCs geben soll...ok, neue Waffen oder Kostüme werde ich mir wohl kaum kaufen, aber storyrelevanten Content schon und sowas mag ich eigentlich nicht. Ich hätte gerne ein fertiges Game auf einer (oder von mir aus mehreren) Disk.

Heute habe ich übrigens bereits das Lösungsbuch zu FF XIII-2 erhalten, aber natürlich noch nicht genauer angeguckt^^.


PS: Ja, FF XIV ist ein Online-RPG welches für den PC schon längst erschienen ist aber ziemlich verbugt gewesen sein soll, deshalb konnte man es auch bis vor kurzem kostenlos spielen. Die PS3-Version ist noch nicht erschienen.

Benutzeravatar
Belcoot
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 74
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 17:47
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Nay-Kobold Dorf
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Belcoot » Di 31. Jan 2012, 00:46

najah... egal wie sehr sie alles ver"bessern" es bleibt ja anscheinend das gleiche Kampfsystem und das hält mich vom Kauf ab, sieht total langweilig automatisiert und "blöd" aus :P...

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von CycloneFox » Di 31. Jan 2012, 12:49

Ich hole mir Final Fantasy XIII-2 wohl Donnerstag oder so. (Bei den meisten Händlern liegt das Spiel schon ein paar Tage vor dem 3.2. und gerade die kleineren Händler geben das Spiel auch shcon früher raus)

Von der Demo her zu urteilen wurden ja gottseidank die schlimsmten Kritikpunkte behoben. Was mich im moment noch etwas aufregt, ist dass die Story anscheinend mal wieder sehr kitschig ist. Trotzdem habe ich lust auf das Spiel und diese Welt. Aber eigentlich wünschte ich mir in der Tat lieber etwas ganz neues, wie zB die wesentlich düsterer wirkende Welt von FF versus XIII.

Benutzeravatar
Suiko
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 255
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Viktor
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Suiko » Di 31. Jan 2012, 21:49

Mein Spiel wurde heute bereits verschickt, ich werde es also in ein paar Stunden im Briefkasten haben :). Das Lösungsbuch ist bereits gestern eingetroffen und heute habe ich per Email die beiden Codes aus dem Vorbesteller-Bonuspaket erhalten. Ich werde dann wohl bereits morgen mit dem Spiel beginnen, kommt nämlich grad richtig, da ich vor 2 Tagen meine andern beiden angefangenen Games (Dungeon Siege III und Arc the Lad 1) abgeschlossen habe.

Benutzeravatar
Mana
Zombie
Zombie
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:43
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Flik Clive Cathari
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Mana » Mi 1. Feb 2012, 20:50

Suiko hat geschrieben:Mein Spiel wurde heute bereits verschickt, ich werde es also in ein paar Stunden im Briefkasten haben :). Das Lösungsbuch ist bereits gestern eingetroffen und heute habe ich per Email die beiden Codes aus dem Vorbesteller-Bonuspaket erhalten. Ich werde dann wohl bereits morgen mit dem Spiel beginnen, kommt nämlich grad richtig, da ich vor 2 Tagen meine andern beiden angefangenen Games (Dungeon Siege III und Arc the Lad 1) abgeschlossen habe.
Ach, wie ich die Schweiz liebe. Immer kriegt man hier die Spiele so schnell wie sonst nirgends. Schon bei Zelda war ich erstaunt, als ich es 2 Wochen vor dem offiziellem Release im Briefkasten hatte. WOG sei dank!!! :D

Benutzeravatar
Suiko
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 255
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Viktor
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Suiko » Mi 1. Feb 2012, 21:39

Ja ich mag WoG auch :), bei Zelda Skyward Sword war ich total überrascht, dass ich es so früh erhalten habe (dabei bin ich nicht mal der riesen Zelda-Fan und hätte ruhig noch warten können ^^).

Und ich habe heute tatsächlich bereits ca 2 Stunden FF XIII-2 gespielt. WoG scheint die CE bereits gestern verschickt zu haben, die Standartversion aber nicht.

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von CycloneFox » Do 2. Feb 2012, 02:23

spiele gerade FF 13-2 und muss sagen, nicht nur die grafik hat sich gegenüber der demo nochmal verbessert und läuft auch noch um einiges flüssiger (was mich irgendwie wundert) sondern das spiel macht so viel bock. ich bin jetzt im zweiten kapitel und total süchtig. wenn das spiel so bleibt, wie sein bisher bombastischer anfang, ist es eines der besten Final Fantasys. (Natürlich bin ich noch weit davon entfernt, diese enscheidung letztlich treffen zu können. Aber im moment gefällt mir der Anfang besser als bei wohl jedem anderen Teil bisher)

Besonders die inszenierung ist diesesmal wesentlich besser als noch in seinem Vorgänger wo man meistens mit einem Fragezeichen auf dem Kopf dastand und sich eigentlich eh nicht für die Story so richtig interessiert hat, weil die sowieso total flach bleib. Hier in 13-2 kommt ständig ein interessanter Aspekt nach dem anderen dazu und fügt sich wunderbar in die immer komplexer wirkende Story ein. Hinzu kommt, dass das Gameplay öfter mal zu varriieren scheint und man so nicht nur wie im Vorgänger durch einen hübschen aber sinnlosen Raum anch dem anderen läuft um bis zur nächsten Sequenz Monster zu kloppen. NPC-Areale oder Szenen in denen man gefangen genommen wird und sich gehend unterhält und entscheidungen trifft machen so vieles aus. Die zuletzt genannten Entscheidungen die in fast jedem gespräch vorkommen und nicht einfach abgeklappert werden können wie zB in Mass Effect sondern meistens nur einmal treffbar sind und danach das Gespräch völlig verändern helfen ebenso den Spieler unheimlich hineinzuziehen. Ich habe mich zB eben total mit meinem Charakter verbunden gefühlt, als ich ihn habe etwas sagen lassen woraufhin das Gegenüber eine viese Antwort gegeben hat und meine Aussage kritisiert hat.

Mit anderen Worten, statt einfach einem hirnlosen Plott folgen zu müssen in dem die Charaktere sowieso unnachvollziehbare Gedanken verfolgen und Entscheidungen treffen, die einen irgendwann nichtmal mehr interessieren, weil man FF XIII einfach nur noch hinter sich bringen wollte, bindet XIII-2 den Spieler direkt mit ein und verschafft so eine sehr intensive Story-Inszenierung, die dem Spiel sehr gut tut. Auch gmaeplay-technisch gibt es mehr abwechslung, Abzweigungen auf den Karten und vor allem scheint es völlige Freiheit zu wie und wann man welches Kapitel spielen möchte wenn ich diesen Zeittunnel richtig verstanden habe, in den man jederzeit zurückkehren kann. (Der Stand auf dem der Ort den man dann verlässt bleibt übrigens gespeichert. auch wenn man einen anderen ort betritt um später zurück zu kehren)

Edit: Aber ich will gleichzeitig eure Erwartungen nicht zu hoch schrauben! Bitte geht trotzdem skeptisch damit um wie ich es tat. Umso höher ist nachher die überaschung.^^

Suikoden2
Samurai
Samurai
Beiträge: 119
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 01:46

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Suikoden2 » Mi 8. Feb 2012, 18:59

Habs mir nun auch gekauft. Bin gespannt was da auf mich zukommt. :)
Hoffe es ist kein flop.

Benutzeravatar
Mister X
Celadon-Urne
Celadon-Urne
Beiträge: 18
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 15:44

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Mister X » Mo 13. Feb 2012, 11:42

Werde es mir irgendwo gebraucht holen für weniger Geld.
Von der Final Fantasy Reihe bin ich auch schon länger enttäuscht :argh:

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Hades » Fr 16. Mär 2012, 16:35

Sind alle noch am Spielen, oder warum meldet sich noch keiner, ich musste eine Pause einlegen, werde aber bald weiterspielen, bin mit der Hauptstory denke so zu 75 % durch, muss aber noch VIIIIEEELLEEE nebenqusts machen, aber Chockobo-Rennen habe ich schon alle gewonnen ;-p
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
CycloneFox
Reichswache
Reichswache
Beiträge: 202
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 15:43
Quiz-Punkte: 2

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von CycloneFox » Mo 19. Mär 2012, 21:07

Muss gerade pause machen wegen Studiums-Kram und weil Freundin meist fernseher blockiert. Aber im moment bin ich immernoch genauso zufrieden damit wie einige Posts zuvor. Ich will unbedingt weiterspielen. ^^

Benutzeravatar
Suiko
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 255
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:00
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Viktor
Wohnort: Schweiz

Re: Final Fantasy XIII-2

Beitrag von Suiko » Mo 19. Mär 2012, 22:50

Ich habe FF 13-2 schon längst beendet. Die Hauptstory habe ich nach ca. 50 Spielstunden abgeschlossen...da war der Endboss leider bereits keine Herausforderung mehr und danach habe ich noch ca. 10-15 Stunden optionale Dinge erledigt.

Das ganze Spiel hat mir eigentlich schon Spass gemacht, aber wenn man nicht durch die Story rennen will, sondern alles etwas erkunden und einige Sidequests erledigen will, wird das Spiel schnell viel zu einfach. Die Sache mit der Monsterzucht ist zwar sehr spassig...ich mag schliesslich auch Pokémon und Jade Cocoon :D ... aber wenn dieser Part einen so grossen Teil eines FF-Games einnimmt, passt das für mich nicht so richtig.

Über das Ende der Story sag ich jetzt mal nichts.....nur soviel, dass ich nicht zufrieden bin :).

Antworten