Skyrim

Für alle anderen Rollenspiele, von Ar Tonelico bis Xenosaga...

Moderator: MrSark

Benutzeravatar
Jillia
Moderator
Moderator
Beiträge: 246
Registriert: Di 20. Apr 2010, 08:10

Re: Skyrim

Beitrag von Jillia » Mo 19. Nov 2012, 12:49

Man kann Babette mitnehmen? Ich dachte nur diese 08/15 Leute aus der Bruderschaft und halt Cicero, wenn man ihn nicht *hust* Spoiler und so.

Den beschworenen Assassinen finde ich nervig. Der kaut dir so richtig ein Ohr ab.

Und ich habe weder mit einem Pfeil gestochen noch den Wasserspeier fallen lassen. Ich bin hinterher geschlichen und habe ihr mitten in der Rede den Dolch in den Rücken gestoßen. Ich wollte doch das Kleid haben :biggrin: Hatte nicht daran gedacht, dass die Leiche vielleicht noch länger da liegenbleibt und man sie hinterher noch ausräumen kann.

Mammuts sind bisher noch nicht vom Himmel gefallen. Nur Drachenskelette. Hat mir aber auch einen wahnsinnigen Schrecken eingejagt.



Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Skyrim

Beitrag von oddys » Mo 19. Nov 2012, 21:15

Mitnehmen nicht aber wenn sie von ihren mission erzählt ist es einfach zum kugeln. ^^

Lucien ist wirklich nervig im Leben war er nicht so schlimm... Der war es ja der einen in TES IV für die Bruderschaft angeworben hat.

Cicero ist einfahc nur nervig auch wenn man den Grund seines Wahnsinns doch gut nachvollziehen kann.

@Jilia was willst du denn mit dem Hochzeitskleid das ist doch echt hässlich. ^^ Trifft aber auf so ziemlich alle Kleidungstücke in Skyrim zu, die in Oblivion waren deutlich schöner.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Skyrim

Beitrag von Haruka von Falena » Mo 19. Nov 2012, 22:46

Jillia hat geschrieben:Man kann Babette mitnehmen? Ich dachte nur diese 08/15 Leute aus der Bruderschaft und halt Cicero, wenn man ihn nicht *hust* Spoiler und so.
danke schön... ich hab schon befürchtet, zu dämlich zu sein, dass sie mitkommt... ^^°°
Jillia hat geschrieben:Den beschworenen Assassinen finde ich nervig. Der kaut dir so richtig ein Ohr ab.
is der nich blutrünstig? ich empfinde den ehrlich gesagt als recht erbaulichen gesellschafter... xD
Jillia hat geschrieben:Ich wollte doch das Kleid haben :biggrin:
das hab ich ihr auch abgenommen... aber ganz ehrlich - ein argonischer kerl im rosa hochzeitskleid (natürlich inklusive schuhen und kranz xD) ... das ist selbst mir zu schwul... xD
Jillia hat geschrieben:Hatte nicht daran gedacht, dass die Leiche vielleicht noch länger da liegenbleibt und man sie hinterher noch ausräumen kann.
DAS finde ich ohnehin seltsam... ich meine... die bleiben einfach liegen - das gehört sich doch nicht... die könnten sie wenigstens in die halle der toten packen, oder? aber neeeein... nach spielinternen monaten liegen die immer noch da, und wehe, es kommt eine wache vorbei... dann ist jedes mal aufs neue die trauer groß... xD
Jillia hat geschrieben:Mammuts sind bisher noch nicht vom Himmel gefallen. Nur Drachenskelette. Hat mir aber auch einen wahnsinnigen Schrecken eingejagt.
ja, das kenn ich auch... mit vorliebe in winterfeste, wo bei mir atm 3(!!!) tote drachen im hof der akademie liegen... und zwei davon haben offenbar auch nie eine seele besessen... ^^
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Benutzeravatar
Jillia
Moderator
Moderator
Beiträge: 246
Registriert: Di 20. Apr 2010, 08:10

Re: Skyrim

Beitrag von Jillia » Mi 21. Nov 2012, 08:54

Aber wenn man das Hochzeitskleid als männlicher Chara anzieht, sollte es doch eine männliche Kleidung werden oder? So wie die, die der Ehemann getragen hat. Ich kann ja auch den Männern in Skyrim die Klamotten klauen und wenn mein weiblicher Chara die trägt, dann sind es plötzlich Kleider.
Das Tavernenoutfit finde ich übrigens sehr sexy. Bietet nur leider keinen Schutz und kann nicht verzaubert werden :nene: Zählt ja nur als Kleidung.

War einer von euch schon in dieser riesigen unterirdischen Dwemerhöhle? Mein Freund hatte die mir mal gezeigt. Da kommt man mit einem Fahrstuhl hin. Habe jetzt den Namen vergessen. Ich bin ganz sicher, dass ich schon in der Dwemer Ruine war, wo der Fahrstuhl ist aber der hat mich nicht runter in eine Höhle gebracht.

Bei dem jetzigen Chara will ich versuchen, nie die Schnellreise zu benutzen. Hat bisher auch gut geklappt. Ist nur wahnsinnig anstrengend und zeitaufwendig aber naja. Außerdem verlaufe ich mich immer trotz Kompass und Karte :biggrin:

Dem kopflosen Reiter bin ich daher schon zweimal begegnet. Bringt dich aber immer nur zu derselben Kiste die auch nur beim ersten Mal gefüllt ist. War aber auch nichts so tolles drin. War schon ein wenig enttäuscht.

Und das mit den Leichen finde ich auch komisch. Die liegen Wochenlang im Dorf rum und immer wenn ein Einwohner vorbeigeht kommt das "Oh, was ist passiert?" Echt komisch. Nur die Wachen verschwinden relativ schnell wieder.
Finde sowieso die ganze Welt superinteressant und lebendig. Neulich kam ein Plünderer auf mich zu, dem ich erstmal eine Lektion erteilen musste. Ein paar Schritte weiter sah ich eine Gruppe toter Soldaten mit einem toten Gefangenen. Die hatte er scheinbar kurz vorher plattgemacht.

Habt ihr auch eine Lieblingsstadt-Ort?

Benutzeravatar
Jillia
Moderator
Moderator
Beiträge: 246
Registriert: Di 20. Apr 2010, 08:10

Re: Skyrim

Beitrag von Jillia » Di 15. Jan 2013, 09:44

Hat jemand schon Dragonborn anspielen können? Ich spiele es ja auf dem PC und da ist es noch nicht draußen.

Hat jemand von euch Heathfire? Bin gerade dabei mein erstes Haus zu bauen aber weiss nicht, welche Zimmer ich nehmen soll. Sind irgendwelche speziell verbugt?

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Skyrim

Beitrag von Toremneon » Di 15. Jan 2013, 17:13

Mh habe es immer noch nicht will auch nicht weil es, glaube ich, ein massiver Zeitkiller wäre. Aber alle Fans hier sollten sich das mal ansehen:



http://www.youtube.com/watch?v=icG4HlumKm8
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Skyrim

Beitrag von oddys » Di 15. Jan 2013, 22:45

Kommt drauf an wenn man nur die Nebenmissionen den Hauptquest und die Dungeons macht kommt man mit 150 Stunden hin, wenn man nicht bummelt und TES kennt. Wenn man es nicht kennt und jeden Strauch dreimal umdreht kann man wohl auch 500 Stunden damit verbringen. Steam meint ich habe 227 Stunden gespielt und ich habe es zweimal mehr oder minder komplett durchgespielt (einzelne Quests sind bestimmt liegen geblieben).

Dragonborn ist jedenfalls die erste Erweiterung die ich mir auch holen werde. Zum Häuser bauen tut es auch ein Mod und mit Vampiren und Werwölfen konnte ich sowieso noch nie was anfangen. ^^
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
Jillia
Moderator
Moderator
Beiträge: 246
Registriert: Di 20. Apr 2010, 08:10

Re: Skyrim

Beitrag von Jillia » Mi 16. Jan 2013, 08:02

Das Video kann ich mir gerade nicht anschauen, da ich auf der Arbeit bin.

Also, ich genieße das Spiel und habe jede Menge Spass immer was Neues zu entdecken. Von der Hauptquest habe ich mit meinem ersten Chara gerade mal die ersten 4 oder so gemacht und mit meinem jetzigen Chara muss ich sogar noch zu dem Thalmorfest nach Einsamkeit. Da bin ich also noch ganz am Anfang. Halte mich halt viel mit den Nebensachen auf. Mein erster Chara hat zumindest alle Gilden durch während mein zweiter gerade mal mit den Gefährten fertig ist und die Anfangsquest der Diebesgilde, Dunklen Bruderschaft und Magierakademie angefangen hat. Ich hatte extra einen neuen angefangen für Dawnguard. Mit dem alten spiele ich momentan gar nicht mehr, obwohl der auch gerade mal Level 51 erst hat. Der zweite hat jetzt 39. Da passe ich halt mehr auf mit dem skillen und so.

Also, ich freu mich auf Dragonborn und bin schon auf die neuen Gebiete gespannt.

Wollte mir zudem endlich mal ein paar tolle Mods installiern die die Grafik und die Charaktere besser aussehen lassen. Diese ENBs finde ich auch nicht schlecht. Trau mich aber nicht und habe daher nur ein paar kleine Mods drin.

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 445
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Skyrim

Beitrag von Shinichi » Mo 23. Dez 2013, 14:24

Momentan zocke ich es mal wieder habe anfangs entscheidungsprobleme gehabt habe alle möglichen varianten ausprobiert aber habe mich jetzt letztenendes für eine Ork in schwerer Rüstung und Zweihandkriegshammer entschieden und werde versuchen das spiel jetzt zum ersten mal durchzuspielen :) Keine Ahnung wie lange das dauern wird weiß einer von euch wie lang das spiel geht? also so ca.

bei Problemen im Spiel werde ich mich wieder melden ;)
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Benutzeravatar
Panda
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 09:34
Lieblings-Suikoden: Suikoden V
Lieblingscharakter: Zerase und George
Quiz-Punkte: 0

Re: Skyrim

Beitrag von Panda » Mo 23. Dez 2013, 14:33

ZUr Zeit zocke ich auch wieder Skyrim, es gibt insgesamt 3 Möglichkeiten einen Charakter zu erstellen die mir gefallen, da gäbe es einmal einen Magier, mit den ganzen Zerstörungszaubern, dann einen schleichenden Bogenschützen, meist sieht mich der Gegner gar nicht erst und last but not least einen Attentäter mit 2 Dolchen, sich vorsichtig anzuschleichen und Banditen von hinten die Kehle aufzuschlitzen ist genau mein Kampfstil, allerdings hat er auch enorme Nachteile, gegen Drachen zB. habe ich oft recht große Schwierigkeiten.

Alles in allem gehört Skyrim zu meinen absoluten Lieblingsspielen.

Benutzeravatar
Shinichi
Babydrache
Babydrache
Beiträge: 445
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 10:32
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2,3 und 5
Lieblingscharakter: Luc
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Dortmund

Re: Skyrim

Beitrag von Shinichi » Fr 19. Feb 2016, 12:31

Richtig trainiert und mit etwas glück kann man 'Drachen sogar one hitten als Assassine hab ich zumindest schon bei YouTube gesehen ;)
"Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache."

Antworten