Bedeutung eurer Namen

Wenn ihr gar nicht wisst, wohin damit.

Moderatoren: Antimatzist, MrSark

Benutzeravatar
Artur
Administrator
Administrator
Beiträge: 659
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 23:06
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Millie
Quiz-Punkte: 0
Wohnort: Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bedeutung eurer Namen

Beitrag von Artur » Mi 9. Apr 2014, 22:04

Meinen verwende ich auch hier als Nick. Um mal von Sarai's geposteter Seite zu zitieren:
Der Name Artur fand im deutschen Sprachraum seit dem Ende des 18. Jahrhunderts Verbreitung. Arthur bzw. Artur waren Anfang des 20. Jahrhunderts sehr populär. Bis heute ist der Name immer in der deutschen Vornamenhitparade vertreten gewesen, allerdings nicht mehr auf den vorderen Plätzen. Artur ist also ein relativ zeitloser Jungenname.

Die Herkunft des Namens Artur ist nicht eindeutig geklärt. Folgende Deutungsversuche gibt es:

1. Nach dem römischen Geschlechternamen Artorius.

2. Keltischen Ursprungs (bedeutet dann “Bär”).

3. Ableitung aus dem nordischen Namen Arnthor (aus den Silben für “Adler” und der germanischen Gottheit Thor).

4. Aus dem Irischen (mit der Bedeutung “Stein”).
Quelle: http://www.beliebte-vornamen.de/


Bild
Suikoden ist what we live for.

Antworten