Eure Lieblingsbücher

Von den schönen Künsten

Moderatoren: Antimatzist, MrSark

Antworten

Welche Genre bevorzugt ihr? (Ihr könnt bis zu 5 auswählen )

Fantasy
6
18%
Horror
2
6%
Krimi
4
12%
Sci-Fi.
3
9%
Thriller
2
6%
Romantik
0
Keine Stimmen
Sachbuch
4
12%
Novelle
2
6%
Roman
9
26%
Action
2
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 34

Benutzeravatar
Suikodenfan
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 63
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:59
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Wohnort: Deutschland

Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Suikodenfan » Fr 2. Jul 2010, 13:44

Ich wollte mal wissen was eure Lieblingsbücher sind.
Meine sind die Warrior Cats Bücher von Erin Hunter
ich lese die sogar in englisch.
Zuletzt geändert von Suikodenfan am Sa 3. Jul 2010, 18:42, insgesamt 5-mal geändert.


„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von oddys » Fr 2. Jul 2010, 14:16

Öhh ja... hmmm habe soviele
Saga der sieben Sonnen liegt aber bestimmt vorne, ansonsten Eragon und alle Bücher von Rebecca Gablé.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
MrSark
"Nuf Ced" Mcgreevy
"Nuf Ced" Mcgreevy
Beiträge: 940
Registriert: Do 13. Mai 2010, 13:44
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Humphrey
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Baile Átha Cliath, Éire
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von MrSark » Fr 2. Jul 2010, 14:42

Oha, da gibt es so einiges^^

Mein absolutes Lieblingsbuch, das ich bis jetzt garantiert 20 mal gelesen hab ist On The Road von Jack Kerouac. Absolute grossartige Literatur, von einem der ganz grossen des 20 Jh. Besitz ich insgesammt vier Sprachen und fünf verschiedenen Editionen.

Ulysses von James Joyce, zwar etwas kompliziert sich in das Werk reinzufinden, aber wenn mans geschafft hat, wird man mit einem der besten Romane allerzeiten belohnt.

Ham on Rye, Hot Water Music und eigentlich alles von Charles Bukowski, ganz grosser Schriftsteller, wobei man schon ein Faible fürs kaputte und abwegige haben muss um das gut zu finden.

Fight Club, Survivor, Diary, Choke und Rant von Chuck Palahniuk der mal einer der besten Schriftsteller unserer Zeit war, sich in den vergangen Jahren aber leider allzu oft wiederholt. Die genannten Bücher sind allerdings über allen Zweifel erhaben.

Romance Of The Three Kingdoms, fantastisches Epos aus China, einer der vier grossen chinesischen Romane. Sollte man gelesen haben.

Howl und Leaves Of Grass von Allen Ginsberg bzw. Walt Whitman sind zwar Gedichtsammlungen, aber was für welche. Zwei der besten und bedeutensten Dichter Amerikas.

Das wären so meine Lieblinge. Mit Sachen wie Harry Potter, Eragon und Fantasy Romanen im allgemeinen kann ich allerdings überhaupt nichts anfangen.
Bild

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Haruka von Falena » Fr 2. Jul 2010, 23:18

MrSark hat geschrieben:Romance Of The Three Kingdoms, fantastisches Epos aus China, einer der vier grossen chinesischen Romane. Sollte man gelesen haben.
ich glaube, jeder der vier klassischen romane chinas scheint einen blick wert zu sein... ich glaube, die organisier ich mir mal irgendwie... ^^

mein absolutes lieblingsbuch... hmm... das ist schon etwas schwierig... ich bin da ähnlich festgelegt wie in sachen musik - nämlich gar nicht... das buch, das ich am häufigsten gelesen habe (einfach, weil ich es schon so lange habe ^^) ist peter pan... ansonsten ändert sich das irgendwie dauernd... ^^
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Benutzeravatar
oddys
Moderator RPG-Bereich
Moderator RPG-Bereich
Beiträge: 840
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 21:13
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 15
Wohnort: Danewitz (kennt eh keiner ^^)

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von oddys » Sa 3. Jul 2010, 08:13

mir fehlt als wahlmöglichkeit historisches.
Die Zukunft begann gestern.

Quizgroßmeister

Benutzeravatar
MrSark
"Nuf Ced" Mcgreevy
"Nuf Ced" Mcgreevy
Beiträge: 940
Registriert: Do 13. Mai 2010, 13:44
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Humphrey
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Baile Átha Cliath, Éire
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von MrSark » Sa 3. Jul 2010, 09:15

Haruka von Falena hat geschrieben:ich glaube, jeder der vier klassischen romane chinas scheint einen blick wert zu sein... ich glaube, die organisier ich mir mal irgendwie... ^^
ROTK gibt es als kostenloses ebook online, zwar auf englisch aber definitiv nen Blick wert.

http://www.new3k.com/newrotkebook/
Bild

Benutzeravatar
Suikodenfan
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 63
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:59
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Wohnort: Deutschland

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Suikodenfan » Di 5. Apr 2011, 16:28

Durch eine Lehrerin von mir bin ich auf die Edelstein-Trilogie gestoßen,
im Dezember kam dann das letzte Buch der Reihe raus.
In dem Buch gibt es eine Figur die heißt Mr. Withman.
Von der Beschreibung her passt er auf einen Lehrer an meiner Schule:
- Unterrichtet Geschichte und Englisch (da das Buch aber in England spielt ist es eigentlich Deutsch)
- Beliebt bei den Schülern
- Zieht öfters mal eine Augenbraue hoch
- Sarkastisch


Das stimt alles überein, bis darauf das der Lehrer an meiner Schule Englisch, Geschichte, Politik und Erdkunde unterrichtet. Also mit der Buchfigur stimmt nur ein Fach überein.

Ich sehs schon kommen:
Irgendwann nenn ich meinen Lehrer ausversehen noch mal Mr. Withman <<
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3508
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Antimatzist » Di 5. Apr 2011, 16:44

Mh ich les ja nich wrklich viel, aber glaub, Momo von Michael Ende ist mein Lieblingsbuch. Irgendwie kann ich mich mit der Moral daraus zu 100% identifizieren und ja.. schönes Buch einfach.

Ansonsten hab ich seit ich kein Kind mehr bin (^^) meist nur Schulbücher gelesen, da waren aber auch einige coole bei. Ich mochte Die Räuber von Schiller und Der gute Mensch von Szechuan von Brecht... 1984 war auch intressant, wohingegen ich Brave New World eher ätzend fand.
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1451
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Toremneon » Mi 6. Apr 2011, 00:02

Also da ich auch lesen kann mache ich hier mal mit.

Ich mag sehr Dürrenmatt, Kleist, Kafka, Novalis. Dann lese ich natürlich viel Philosophie dort am meisten Deleuze, Nietzsche und Wittgenstein.

Ansonsten bin ich gerade sehr von der Fantasie Literatur weg. Zocke da lieber um mein Maß an Fantasie zu bekommen.

Sachbücher lese ich auch hin und wieder da meistens diese ganzen Sachen um Banken, Wirtschaft und Co.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Hades » Mi 6. Apr 2011, 14:11

Ich mag am liebsten Fantasy :)

Und im Allgemeinen Bücher zum Nachdenken, mit interessanten Aussagen und Zitaten.

Einige meiner Lieblinge: hmm. Sergej Lukianenko, Hiruki Murakami.
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Frost
Celadon-Urne
Celadon-Urne
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 17:33
Lieblings-Suikoden: Suikoden 1/ 2
Wohnort: Burg Asgard/ Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Frost » Do 10. Nov 2011, 18:52

Ich muss sagen, dass mich jegliche Bücher von Sebastian Fitzek begeistert haben. Eigentlich war ich nach meiner Mangazeit nen ziemlicher Lesemuffel, doch Sebastian Fitzek hat es geschafft, mich wirklich mitzureißen. Ich komme in der Hochschule gar nicht mehr davon weg. :)
Sein neuestes Werk ist übrigens "Der Augenjäger", vllt. habt ihr ja davon schonmal gehört, er ist aufjedenfall kein unbeschriebenes Blatt mehr und nächstes Jahr wird sogar eines seiner Bücher (Das Kind ) verfilmt. :)
Bild

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Haruka von Falena » So 4. Mär 2012, 21:40

was mich im augenblick begeistert, sind die bücher von trudi canavan "sonea", sowie die vorgänger-trilogie "die gilde der schwarzen magier", aber auch david safiers "mieses karma", "happy family" und "jesus liebt mich" sind mehr als einen blick wert... :)
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Benutzeravatar
Suikodenfan
Koboldkrieger
Koboldkrieger
Beiträge: 63
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:59
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Wohnort: Deutschland

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Suikodenfan » Di 27. Nov 2012, 18:58

Mein Büchergeschmack hat sich im letzten Jahr komplett geändert,
Ich mag jetzt total gerne Psychothriller. Meine Lieblingsautoren sind nun Sebastian Fitzek, Lars Kepler und das Duo Douglas Preston & Lincoln Child.
Ab und zu lese ich noch Fantasy. Aber nicht so gerne wie Psychothriller xD
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Benutzeravatar
Panda
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 09:34
Lieblings-Suikoden: Suikoden V
Lieblingscharakter: Zerase und George
Quiz-Punkte: 0

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Panda » Mi 8. Jan 2014, 14:26

Eigentlich bin ich gar keine Leseratte nur ein Buch hat es geschafft mich regelrecht zu fesseln und das war Die Welle, aber mal davon abgesehen hat das noch kein anderes Buch geschafft.

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3508
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Antimatzist » Mi 8. Jan 2014, 16:52

Echt? Fand die Welle richtig schlecht. ^^ Hat mich gar nicht gepackt und ist so ein typisches Buch, wo ich die Charaktere am liebsten anschreien würde mit "Seid ihr echt so dumm?"
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
ViktorFan
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 39
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 0

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von ViktorFan » Mi 8. Jan 2014, 17:19

Mein absolutes Lieblingsbuch ist "Narziss und Goldmund" von Hermann Hesse (bin auf die Verfilmung gespannt wie ein Flitzebogen, werde aber sicher nur enttäuscht sein). Immer, wenn ich dieses Buch lese, kann ich wochenlang danach kein anderes Buch lesen, weil es mich immer sehr beschäftigt. Ich habe es schon ein paar Mal gelesen, immer in verschiedenen Phasen meines Lebens, und immer hat es mir etwas anderes gegeben, immer hat es mir zu Erkenntnissen verholfen (was sicherlich nicht die Absicht des Buches ist). Auf Platz 2 ist "Siddhartha", auch von Hesse. Am häufigsten lese ich allerdings Thriller, gerne von Baldacci. Ich muss aber zugeben, dass ich in letzter Zeit nicht mehr viel zum Lesen komme.
Every lie contains a truth and every truth contains a lie.

Benutzeravatar
Haruka von Falena
Star Dragon Schwert
Star Dragon Schwert
Beiträge: 519
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:38
Lieblings-Suikoden: suikoden II
Lieblingscharakter: jeane & viki ^^
Quiz-Punkte: 5
Wohnort: Queendom of Falena, Sun-Palace
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Haruka von Falena » So 20. Apr 2014, 00:00

aus der reihe: Prinz Haruka von Falena empfiehlt:
(ich fühl mich gerade ein bisschen wie oprah winfrey xDD)

nach einer weile und gefühlten hundertausend lesungen, kann ich eine weitere reihe von büchern empfehlen:
die stadt der träumenden bücher, das labyrinth der träumenden bücher und - auch, wenn noch nicht erschienen, nehme ich es trotzdem in diese reihe auf - das schloss der träumenden bücher.
allesamt geschrieben von hildegunst von mythenmetz, dem vom orm durchströmten lindwurm-alter-ego von walter moers, der ja auch schon mit den 13 1/2 leben des käptn blaubär und anderen hervorragenden büchern den kontinent zamonien erschaffen hat.

hier fängt die geschichte an:
wegen eines geheinmisvollen manuskriptes reist der junge lindwurm-dichter nach dem tod seines dichtpaten nach buchhaim, um den brillanten urheber zu finden und das schreiben von ihm zu lernen. dort angekommen gerät er an den edel-antiquar und schriftgelehrten phistomefel smeik, der ihn in das katakomben-labyrinth unter der antiquariats-stadt verschleppt. auf einer odyssee durch das labyrinth gerät er von einer gefahr in die nächste, begegnet den gefährlichen buchlingen in der ledernen grotte, stellt sich der konfrontation mit archaischen bücherjägern und lüftet schließlich sogar das geheimnis um den legendenumrankten schattenkönig... (die stadt der träumenden bücher)

in tiefen, kalten, hohlen räumen,
wo schatten sich mit schatten paaren,
wo alte bücher träume träumen
von zeiten, als sie bäume waren.
wo kohle diamant gebiert,
man weder licht noch gnade kennt
dort ist's, wo jener geist regiert,
den man den schattenkönig nennt.

auch als hörbuch ist dieses buch ein meisterwerk. gelesen von der ungemein (und für mich völlig unerwartet) wandelbaren stimme von dirk bach fesselt es von der ersten, bis zur letzten minute und macht das hören zu einem echten gefühlserlebnis, bei dem man in tränen ausbricht, während man sich noch vom vorangegangenen lachanfall den bauch hält.
das labyrinth der träumenden bücher spielt 200 jahre nach dem ersten teil. (lindwürmer sind sehr langlebig - mythenmetz' dichtpate starb im alter von 888 jahren) daher fällt es auch gar nicht weiter ins gewicht, dass die lesung von andreas fröhlich gestaltet wird. es klingt anders, aber man hört förmlich die vergangenen 200 jahre. bedauerlich ist an diesem teil lediglich, dass walter moers, der mythenmetz aus dem zamonischen übersetzt, das großartige werk des meisters an genau dem punkt zu unterbrechen wagt, wo das abenteuer eigentlich erst seinen anfang nimmt.

manchmal muss ich ja schon sagen, an mir ist ein begnadeter großkritiker verloren gegangen... :D
aber im ernst - die zamonischen romane um die stadt buchhaim sind literarisches gold.
BÄMM!! headshot... voll ins knie...

Antworten