Euer letzter Film

Von den schönen Künsten

Moderatoren: Antimatzist, MrSark

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3486
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Antimatzist » Di 8. Okt 2013, 07:18

Jetzt am WE Gravity im Kino gesehen. Kannte keine Trailer vorher, nur etwas Hörensagen, und dass der Film durchweg perfekte Kritiken bekam.

Das kann ich aber nicht verstehen.

Unterhalterisch versagt der FIlm, mit einer flachen Story und flachen Charakteren. Schiffbruch im Weltraum, mehr nicht.

Künstlerisch kann er mich nicht überzeugen, weil ich denke, dass fast alles im Computer entstand. Als Videospiel im Stil eines Adventures (mit QTE) hätts mir sicher zugesagt, aber als Film fand ich es nicht beeindruckend. Mir war aber auch nicht langweilig, so 3/5 würde ich geben.
Dass der Film als supergeil in den Kritiken beschrieben wird, zeigt mir nur, wie dämlich manche Kritiker sind. Da gibt es doch auf jeden Fall eine Million Filme mit mehr künstlerischem Anspruch.


Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1440
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Toremneon » Di 8. Okt 2013, 13:04

Kritiker sind auch nur bezahlte Diener der Filmindustrie^^
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Hades
Matilda-Ritter
Matilda-Ritter
Beiträge: 329
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 18:11
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Viktor - Lorelei
Quiz-Punkte: 8
Wohnort: Київ

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Hades » Di 8. Okt 2013, 13:24

Expendables 2

Stallone hat noch einen drauf gesetzt, ich freue mich schon auf den 3er :-D falls der kommt.
Mess with the best, die like the rest!

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3486
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Antimatzist » Di 8. Okt 2013, 19:16

Hades hat geschrieben:Expendables 2

Stallone hat noch einen drauf gesetzt, ich freue mich schon auf den 3er :-D falls der kommt.
Jetzt kommt bald erstmal Stallone und Schwarzenegger in nem neuen Film, Trailer fand ich schon grandios :D Expendables 2 hat mich auch richtig gut unterhalten, fand den ersten aber noch geiler, weil er für mich aus dem Nichts kam. Bester Trash seit langem.^^
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
Panda
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 09:34
Lieblings-Suikoden: Suikoden V
Lieblingscharakter: Zerase und George
Quiz-Punkte: 0

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Panda » Mi 8. Jan 2014, 14:23

Der letzte FIlm war Marvel`s The Avengers, ich finde diesen Film einfach klasse, echt super Action-Szenen und man kann auch gut lachen, ich bin ja ein großer Iron Man Fan, da passt das doch.^^

Benutzeravatar
ViktorFan
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 39
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 0

Re: Euer letzter Film

Beitrag von ViktorFan » Mi 8. Jan 2014, 17:13

Der letzte Film, den ich gesehen habe, war Der Hobbit 2. Der vorletzte auch, ebenso wie der vorvorletzte. 8-)
Every lie contains a truth and every truth contains a lie.

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1440
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Toremneon » Do 9. Jan 2014, 22:46

War auch mein letzter Film. Muss sagen fand ihn sehr schön. Einige Kampfszenen fand ich etwas übertrieben. Legolas war ja vollkommen unangreifbar... finde es immer langweilig wenn Charaktere so übermächtig sind, dass ihnen scheinbar keiner was kann. Wobei man ja eh weiss wer alles überlebt und wer nicht... also zumindest, wenn man das Buch gelesen hat.
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3486
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Antimatzist » Do 9. Jan 2014, 23:14

Fand den recht enttäuschend, also shcon ok, aber sinnlos, aus dem Buch drei Filme zu machen...
Bild
Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Benutzeravatar
ViktorFan
Zwergenkrieger
Zwergenkrieger
Beiträge: 39
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Lieblings-Suikoden: Suikoden 2
Lieblingscharakter: Shu
Quiz-Punkte: 0

Re: Euer letzter Film

Beitrag von ViktorFan » Fr 10. Jan 2014, 17:41

Toremneon hat geschrieben:War auch mein letzter Film. Muss sagen fand ihn sehr schön. Einige Kampfszenen fand ich etwas übertrieben. Legolas war ja vollkommen unangreifbar... finde es immer langweilig wenn Charaktere so übermächtig sind, dass ihnen scheinbar keiner was kann. Wobei man ja eh weiss wer alles überlebt und wer nicht... also zumindest, wenn man das Buch gelesen hat.
Mir gefallen beide Hobbit-Filme sehr gut, deswegen schau ich sie ja auch dauernd. Natürlich NUR wegen der Handlung, ist ja klar. :love2: Nun, das mit dem Überleben ist so ne Sache, deshalb werde ich mir den 3. Teil wahrscheinlich nicht im Kino anschauen. Ich heule nicht gerne in der Öffentlichkeit - und dann womöglich noch als einzige. Und ich weiß, dass ich dann heulen werde. Aber da Legolas in den Hobbit-Büchern nicht vorkommt (und noch einige andere auch nicht), habe ich eine leise Hoffnung, dass "es" doch nicht passieren wird. Das werde ich ja dieses Jahr im Dezember erfahren.
Every lie contains a truth and every truth contains a lie.

Benutzeravatar
Toremneon
Suikodianer
Suikodianer
Beiträge: 1440
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 12:29
Lieblings-Suikoden: Suikoden 8
Lieblingscharakter: CyperFliktor
Quiz-Punkte: 1
Wohnort: In der Nähe von Bärlin

Re: Euer letzter Film

Beitrag von Toremneon » So 16. Mär 2014, 12:15

Gestern in das Kino drin gewesen um 300² Rise of an Empire zu schauen und muss sagen: Naja...

Irgendwie war es mir alles schon zu sehr over the top, wobei man das ja erwarten konnte. Ich fand beimm ersten 300 Film war es irgendwie berechtigter, da hatte man die Spartiaten deren Legende vom Leben nur für den Krieg. Da fand ich die Ästhetisierung von Gewalt berechtigt. Aber nun hat man den durchschnittsgriechischen Bauern, von dem im Film selbst gesagt wird: "Es wäre gut wenn sie ein Schwert führen könnten." der dann in der nächsten Szene als 3 Meter Hüne aus puren Muskeln bestehend von Schiff zu Schiff schwingt und die Gegner zerlegt als gäbe es nie was anderes zu tun... Da ensteht für mich eine zu große Schieflage...
In Suikoden we trust.

Bild

Benutzeravatar
MrSark
"Nuf Ced" Mcgreevy
"Nuf Ced" Mcgreevy
Beiträge: 940
Registriert: Do 13. Mai 2010, 13:44
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Humphrey
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Baile Átha Cliath, Éire
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Film

Beitrag von MrSark » Sa 22. Mär 2014, 19:51

The Grand Budapest Hotel.

Einfach nur genial der Fim. Wunderschön anzusehen, genial komposiert, jeder Frame ist wie ein kleines Gemälde. Dazu eine super erzählte Geschichte und absolute Top Performances von allen Schauspielern, besonders Ralph Fines. Wenn der in DE rauskommt (wenn ers noch net is): angucken!
Bild

Antworten