28 Minuten aus Eiyuden Chronicle: Rising

Die neusten Nachrichten von Suikoversum.de!
Antworten
Benutzeravatar
Antimatzist
Flughörnchen
Flughörnchen
Beiträge: 3823
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 00:24
Lieblings-Suikoden: Suikoden II
Lieblingscharakter: Mukumuku ^_^
Quiz-Punkte: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

28 Minuten aus Eiyuden Chronicle: Rising

Beitrag von Antimatzist »

Noch 2022 soll der Spinoff-Titel Eiyuden Chronicle: Rising erscheinen. Zwar gibt es noch immer keinen genauen Veröffentlichungstermin, aber IGN hat nun ein Video hochgeladen, das 28 Minuten Gameplay vorstellt. Man sieht vor allem ein paar Dungeons, (Boss-)Kämpfe und das Leben in der Stadt New Never/Neveah, die Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ist.

Eiyuden Chronicle: Rising wurde gegen Ende der Kickstarter Kampagne zu Eiyuden Chronicle vorgestellt und wird von Natsume-Atari entwickelt. Das Spiel vereint Elemente eines Action-RPGs und einer Stadtaufbausimulation. In der aktuellen Ausgabe (#344) des englischen Videospielmagazins Gameinformer geben die Entwickler noch ein paar weitere Infos zum Spiel preis. Der Aufbau der Stadt seht im Mittelpunkt des Spiels und, wie bereits vorher angekündigt, können Spieler noch nicht näher definierte Inhalte ins Hauptspiel, das 2023 erscheinen soll, übernehmen. Die Geschichte spielt mehrere Monate vor der des Hauptspiels und führt die Runenlinsen ein, die im Hauptspiel eine entscheidende Rolle übernehmen werden. Die Spieldauer soll ca. 20 Stunden betragen.



Viktor hat geschrieben:Heh, I'll make sure you can never make that grin again. I'll chop you up! Grind you up! Dry you in the sun! Break you to pieces! Bury you in the ground! Piss on you! Then I'll dig you up! Pull you! Stretch you! Drag you around! And then, and then, in any case, I'll never forgive you!!!

Antworten