Suikoden V > New Game +

Spielt man Suikoden V durch, erhält man nach Ablauf der Credits die Möglichkeit, ein Spiel zu speichern. Lädt man diesen Spielstand, kann man das Spiel erneut von vorne beginnen, behält jedoch einige Items und andere Boni aus dem vorherhigen Spielstand. Diese Liste gibt einen Überblick, welche Gegenstände man behält und welche nicht.

Dinge, die übernommen werden
  • Der Name des Prinzen
  • Alle Gegenstände, die im Gruppeninventar sind
  • Alle Gegenstände, die im Lager sind (auf die ihr natürlich erst zurückgreifen könnt, wenn ihr bei Chuck Zugriff auf das Lager habt)
  • Das Geld, das ihr am Ende des Spiels habt
  • Die Gruppentalentpunkte, die ihr am Ende des Spiels noch habt
  • Bei Bastan könnt ihr die Gegenstände kaufen, die ihr ihm im vorherigen Spielverlauf verkauft habt
  • Alle wichtigen Gegenstände (außer Vikis Teleportationsspiegel) und Formationen
  • Alle alten Bücher, Klangsets, Fenstersets usw.
  • Shinro und Mohsen haben direkt ein komplettes Sortiment
  • Alle Spielsteine, die bei Egbert gewonnen wurden
Dinge, die nicht übernommen werden
  • Alle Gegenstände, mit denen man die Charaktere ausgerüstet hat
  • Alle Runen, mit denen man die Charaktere ausgerüstet hat
  • Der Level aller Charaktere wird auf den ursprünglichen Wert gesetzt
  • Die 108 Sterne (man muss wieder alle suchen)
  • Die Stufe der gelernten Talente
  • Die Ermittlungsergebnisse des Dedektiven Oboro und Briefe in der Kommentarbox
  • Das Waffenlevel der Charaktere
  • Die Sonnen-Ausrüstungsgegenstände
  • Burg- und Armeename
Boni
  • Der Prinz kann von Beginn an rennen
  • Alle Runen, mit denen man die Charaktere ausgerüstet hat
  • Statt der wichtigen Gegenstände und der alten Bücher, Fenstersets, ... findet ihr in den Truhen 10.000 Potch
  • Georg und Zweig können im letzten >Kampf benutzt werden