Ernie

Aus Suikopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richmond cs.png Dieser Personen-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf der Suikopedia, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Icon bearbeiten.png Dieser Artikel hat noch nicht die Form eines enzyklopädischen Artikels, wie er hier erwünscht ist.
Bitte füge Links, Absätze und Überschriften hinzu und achte auf deine Wortwahl.
Ernie
Tenkoku-Stern
Ernie
Geboren 463
Volk Mensch

Ernie (アーニー Ānī) war ein Mitglied der Hüter der Flamme. Sie war der Tenkoku-Stern und diente als Tutorin.

Biographie

Ernie ist eine Tutorin, die zur Vinay del Zexay Gesellschaft der Frühgeschichte gehörte und im Brass Castle gearbeitet hat. Sie studierte vorher in Greenhill, dem Ausbildungsmittepunkt der Republik Dunan. Nachdem sie Mitglied der Hüter der Flamme geworden war, erforschte sie die Geschichte und Ruinen der Region, und entwickelte ein besonderes Interesse an den Relikten der Sindar.

Nach dem Heldenkrieg schloss sich Ernie der Archäologiegesellschaft an und entdeckte die geheime Zexenritualinschrift an der Zeremoniestätte.