Suikoversum.de - Dein Tor zur Suikodenwelt.

Willkommen!

Willkommen auf Suikoversum.de! Wir informieren euch seit 2001 rund ums Thema Suikoden und seit 2020 auch zum spirituellen Nachfolger Eiyuden Chronicle.
Richmond Richmonds Geheimnisse
Suikoden IV ist der einzige Hauptteil, der keine Mangaadaption bekam.

Neuigkeiten

Kosmetischer DLC für Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes erschienen
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Do 23. Mai 2024, 20:56.
Heute erschien der erste DLC (downlodbarer Zusatzinhalt) zu Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes. Es gibt folgende erwerbbare Pakete:
  • HQ-Renovierungspaket (4,99€): Goldene und pinke Farbe fürs Hauptquartier
  • Hoffnung der Allianz (1,99€): spezielle Nowa-Statue
  • Pionierpaket (2,99€): eine spezielle Fahne, eine Rune und ein Zubehör
Alle DLCs sind für alle Plattformen verfügbar. Alternativ könnt ihr auch den Season Pass kaufen, der auch alle zukünftigen DLC enthalten wird. Beachtet aber, dass Kickstarter-Backer die Story DLCs zu Seign, Marisa und Markus ohnehin erhalten werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Switch-Handelsversion zu Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes erschienen
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Mi 22. Mai 2024, 12:52.
Knapp einen Monat ist es her, seit Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes erschienen ist. Während man die digitale Version für alle gängigen Plattformen erwerben konnte, war die bisher einzig verfügbare physische Version (von Kickstarter-exklusiven abgesehen) für die PlayStation 5 erhältlich.

Seit heute können sich jedoch auch Fans eine Version für die Nintendo Switch sichern! Sie ist in jedem Fachhandel erhältlich. Gleichzeitig kündigte man einen Performance-Patch für die Switch an, der in den nächsten Tagen erscheinen soll (Quelle). Bisher lief die Switch-Version mit am schlechtesten, aber hoffentlich verbessert man die Performance für alle Plattformen.
Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes – ein Erfolg?
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Do 16. Mai 2024, 11:07.
Knappe drei Wochen ist es her, dass mit Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes der wohl meist-ersehnte Titel für Suikoden-Fans erschien (abgesehen von den Suikoden-HD-Remastern, von denen wir aber lange nichts gehört haben). Wir haben schon viel diskutiert, Positives wie Negatives, aber die Frage ist natürlich, auch hinsichtlich eines möglichen Sequels: ist das Spiel ein Erfolg?

Fangen wir mit Verkaufszahlen an, die leider immer nur für Japan bekannt sind und vom japanischen Spielemagazin Famitsu veröffentlicht werden. In den ersten zwei Wochen konnte sich das Spiel dabei insgesamt knapp über 70.000-mal verkaufen:
  • Nintendo Switch: insgesamt 46.729 (erste Woche: 41.009)
  • PlayStation 5: insgesamt 19.434 (erste Woche: 16.791)
  • PlayStation 4: erste Woche 6.963
Das ist für ein Spiel eines Indieentwicklers sehr ordentlich. Zum Vergleich: das vielbesprochene Stellar Blade verkaufte sich in der ersten Woche knapp 67.000-mal, das hochproduzierte Final Fantasy VII Rebirth mittlerweile über 300.000-mal (alle Zahlen für Japan). Dass die Verkaufszahlen in der zweiten Woche einbrechen, ist normal, und kann auch dadurch bedingt sein, dass die Nachfrage nach dem Spiel unterschätzt wurde und nicht genug Kopien hergestellt wurden. Die Zahlen beziehen sich ausschließlich auf physische Verkäufe.

Aber auch der Vertrieb 505 Games scheint zufrieden. Im kürzlichen Geschäftsbericht vermerkte man kurz und knapp, dass die kürzlich erschienenen Titel eine „gesunde Performance“ gezeigt haben; spezifischer wird es nicht. Und der Datenanalysedienst GameDiscoverCo schätzt, dass allein auf der Plattform Steam knapp 60.000-Kopien erworben wurden (schließt auch Kickstarter-Unterstützer ein).

Auch gemessen daran, dass die Suikoden-Reihe nur selten hohe sechsstellige Verkaufszahlen weltweit erreichte, scheint Eiyuden durchaus ein Erfolg zu sein. Wir können nur hoffen, dass durch weitere Patches das Spiel auf allen Plattformen so läuft, dass auch in Zukunft das Interesse am Titel bestehen bleibt, und wir uns vielleicht auf ein Eiyuden Chronicle 2 freuen können.

Quellen: hardcoregamer.com, gematsu.com, Finanzreport 505 Games

Weitere Neuigkeiten

Patch 1.03 (Switch) und 1.04 (andere Plattformen)
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Do 25. Apr 2024, 17:00.
Frohen Eiyuden-Chronicle-Releasetag!
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Di 23. Apr 2024, 08:01.
Nachfolger zu Eiyuden Chronicle in Planung
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Sa 20. Apr 2024, 15:49.
Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes erscheint für Kickstarter-Unterstützer
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Fr 19. Apr 2024, 10:42.
Eiyuden-Chronicle-Handelsversionen
Autor: Antimatzist | Geschrieben am Mo 18. Mär 2024, 08:39.

Aktuelle Themen im Forum

Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes
Allgemeiner Talk zum Spiel
Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes
Handel - Tips
Off-Topic
Anime allgemein
Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes
Boss-Belohnungen Selbineth
Suikoden Allgemein
Design der Hauptcharaktere

Zuletzt aktualisierte Sachen

  • 2016-11-22
    sui5
    Kommentarbox im Hauptquartier hochgeladen.
  • 2016-11-22
    main
    Charakterrekrutierungsseiten aktualisiert.
  • 2016-04-06
    main
    Übersichtsseite um Link ergänzt.
  • 2016-04-06
    sui1
    Fehler in Komplettlösung behoben.
  • 2016-02-25
    sui3
    Charakterrekrutierungsseite überarbeitet.
  • 2016-02-25
    main
    Design der Seite aktualisiert.
  • 2016-02-19
    sui2
    Perfektes Ende hochgeladen.
  • 2016-01-22
    sui4
    Beichtraum im Hauptquartier hochgeladen.
  • 2015-12-16
    sui2
    Richmonds Geheimnisse im Hauptquartier hochgeladen.
  • 2015-12-03
    main
    Updateverlauf hinzugefügt
  • 2015-11-17
    sui3
    Teil vom Suikoden III Walkthrough hochgeladen.