Edge

Aus Suikopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richmond cs.png Dieser Personen-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf der Suikopedia, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Icon bearbeiten.png Dieser Artikel hat noch nicht die Form eines enzyklopädischen Artikels, wie er hier erwünscht ist.
Bitte füge Links, Absätze und Überschriften hinzu und achte auf deine Wortwahl.

Das Heimatdorf von Edge wurde kurz vor der Higheast-Rebellion von Vampiren angegriffen, und seine ältere Schwester wurde dabei entführt. Viktor und Flik hatten zu diesem Zeitpunkt das Dorf aufgesucht, um Gerüchten über Vampirsichtungen nachzugehen, und machten sich sofort auf, die Blutsauger zu erledigen. Edge bestand darauf, sie zu begleiten und Viktor lieh ihm das Star Dragon Schwert, als er erklärte, er wolle ein berühmter, unabhängiger Schwertkämpfer werden. Es gelang Edge, den Anführer der Vampire zu vernichten und seine Schwester zu retten. Viktor und Flik verließen das Dorf, als sie von der Invasion der Armee Harmonias in Dunan erfuhren und gestatteten Edge, das Star Dragon Schwert nochetwas länger zu behalten. Edge bewundert Viktor für seine sorglose Lebensweise und versucht, seine Fähigkeiten zu verbessern, um seinem Vorbild nachzueifern. In Le Buque wurde er schließlich von Geddoe in Feuerbringers Armee rekrutiert. Als die Kämpfe aber schließlich vorrüber waren, zog es ihn nach Süden, um einen Feind zu vernichten, nach dem das Star Dragon Schwert suchte.