Hoi

Aus Suikopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hoi
Chizoku-Stern
Hoi
Artwork von Ishikawa Fumi
Geboren 445 in Kanakan
Volk Mensch

Hoi (ホイ, Hoi) war der Chizoku-Stern der Neuen Bundesarmee. Er war ein Hochstapler, der sich als Riou ausgab.

Biographie

Hoi ist ein Dieb aus Kanakan. Während des Dunan-Einigungskriegs begann er, sich als Anführer der Neuen Bundesarmee auszugeben. Hoi tat dies einige Male, unter anderem in South Window, Two River und Radat, wo er unter falschem Namen die Zeche prellte. Als Riou Radat besuchte, wurde Hoi gerade von einer Menschenmenge konfrontiert. Riou wurde dabei irrtümlich als ein weiterer Hochstapler identifiziert. Beide wurden verprügelt und Hoi bot Riou im Glauben, es handle sich um einen weiteren Doppelgänger, an, sich zusammenzutun. Als sie jedoch das Hauptquartier der Neuen Bundesarmee betraten, bemerkte er seinen Fehler und schloss sich der Armee an.

Nach dem Ende des Krieges zog sich Hoi kurz aus dem Diebeshandwerk zurück, bemerkte jedoch schnell, dass ein ehrliches Leben nichts für ihn sei.